Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.06.2011
Werbung

MORGEN & MORGEN übernimmt KV-Lizenzen von rendite 2000

MORGEN & MORGEN und rendite 2000 AG kooperieren im Bereich der Vergleichsprogramme. In diesem Zuge übernimmt MORGEN & MORGEN das bestehende KV-Geschäft der rendite 2000 AG.

Der Markt der „Vergleicher“ ist weiter in Bewegung. So stellt die rendite 2000 ihre eigenen Entwicklungen bei den offline Vergleichsaktivitäten im Krankenversicherungssegment ein. MORGEN & MORGEN übernimmt das Lizenzgeschäft und unterstreicht damit seine Marktführerschaft.

„MORGEN & MORGEN ist als führendes Analysehaus ein wichtiger strategischer Partner für uns, der mit führenden und hochwertigen Vergleichsprodukten unser Portfolio optimal ergänzt“, so Björn Torkar, Vorstand der rendite 2000 AG.

Die konsequente Ausrichtung der rendite 2000 AG als Spezialist für integrierte Analyse- und Beratungssoftware wird hiermit unterstrichen. Im Zuge dieser Kooperation wird die rendite 2000 künftig weitere Produkte von MORGEN & MORGEN im Portfolio aufnehmen.



Bereichsleitung Marketing/PR
Frau Kerstin Barthel
Tel.: +49 (0) 61 92 99 62 - 42
Fax: +49 (0) 6192 9962 - 600
E-Mail: k.barthel@morgenundmorgen.de

MORGEN & MORGEN Group GmbH
Wickerer Weg 13-15
65719 Hofheim/Taunus
http://www.morgenundmorgen.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de