Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.07.2008
Werbung

MPC Capital ermöglicht Spezialisierung auf alternative Kapitalanlagen: Chance für sechs herausragende Bewerber in aussichtsreichem Marktsegment

Der Hamburger Wealth und Asset Manager MPC Capital AG bietet sechs ausgesuchten Bewerbern die Chance, sich in einem 18-monatigen Spezialisierungsprogramm zum „Vertriebsberater für alternative Kapitalanlagen“ zu qualifizieren. Nach erfolgreichem Abschluss bestehen ausgezeichnete Aussichten, in eine entsprechende Vertriebsposition übernommen zu werden. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt über ein mehrstufiges Verfahren, Bewerbungen für die Anfang 2009 startende MPC Capital Exzellenz Initiative sind bis zum 15. September 2008 möglich.

MPC Capital startet im April 2009 die MPC Capital Exzellenz Initiative. Diese ist neuester Baustein des permanent wachsenden Qualifizierungssystems des Unternehmens. Die Initiative richtet sich an Praktiker mit betriebswirtschaftlichem Know-how, das durch die Ausbildung und Tätigkeit im Banken- und Versicherungswesen, der Immobilienwirtschaft oder Investmentbranche erworben wurde. Ebenso spricht es Absolventen eines wirtschaftsnahen Studiengangs an. Spaß an der Vertriebstätigkeit, der Wille zu einer erfolgreichen beruflichen Entwicklung und ein hoher qualitativer Anspruch werden bei den Bewerbern vorausgesetzt. Tobias Boehncke, Vorstand der MPC Capital AG, kommentiert: „Alternative Investments wie geschlossene Fonds oder Zertifikate spielen in der privaten Vermögensplanung eine wachsende Rolle. Mit der MPC Capital Exzellenz Initiative eröffnen wir interessierten Bewerbern die Chance, sich auf dieses zukunftsträchtige Marktsegment zu spezialisieren.“

Sechs ausgewählte Teilnehmer durchlaufen das 18-monatige Programm. Sie werden aktiv in relevante Einheiten der MPC Capital-Wertschöpfungskette eingebunden. Neben diesem mit hohem Praxisanteil versehenen Qualifikationselement durchlaufen sie in- und externe Trainingsmaßnahmen. Tobias Boehncke erklärt: „Dabei handelt es sich einerseits um die Vertiefung von speziellem Produkt- und Branchenwissen, wie zum Beispiel Schifffahrt, Immobilien oder auch Steuern und Finanzierung. Andererseits geht es um die Vermittlung wichtiger Präsentations-, Schulungs- und Kommunikationstechniken.“

Während der gesamten Laufzeit wird den Teilnehmern ein erfahrener Mitarbeiter als Coach zur Seite gestellt. Nach erfolgreicher Zwischen- und Abschlussprüfung wird das Zertifikat der internen Aus- und Weiterbildungseinheit MPC Capital Akademie verliehen. Die Teilnehmer haben anschließend hervorragende Aussichten, in den Vertriebsbereichen des Unternehmens eine den Qualifikationen entsprechende Position zu erreichen.

Interessierte können sich bis zum 15. September 2008 bei MPC Capital bewerben (http://www.mpc-capital.de/ExcellenzInitiative). „Wir rechnen mit mehr als 500 Bewerbern“ schätzt Tobias Boehncke und führt aus: „Um die sechs stärksten Teilnehmer auszuwählen, wurde in Zusammenarbeit mit der Pawlik Sales Consultants AG ein spezielles Verfahren entwickelt.“ Es beinhaltet neben üblichen Auswahlschritten eine Potenzialanalyse nach Prof. Dr. J. Kuhl (Universität Osnabrück) und ein kombiniertes In- und Outdoorassessment.



Herr Felix H. Kühn
Tel.: +49 (40) 3 80 22 - 4300
Fax: +49 (40) 3 80 22 - 4184
E-Mail: f.kuehn@mpc-capital.com

MPC Capital Investments GmbH
Palmaille 75
22767 Hamburg
www.mpc-capital.de

MPC Capital

Der im SDAX notierte Wealth und Asset Manager MPC Capital entwickelt, initiiert, vertreibt und managt seit 1994 renditeorientierte Kapitalanlagen für vermögende Privatkunden sowie institutionelle Investoren und ist marktführend im Bereich der geschlossenen Beteiligungsmodelle. Das Produktportfolio umfasst neben geschlossenen Kapitalanlagen offene Investmentfonds, Anleihen und Zertifikate sowie Versicherungslösungen. Bis Ende März 2008 haben über 164.000 Kunden insgesamt ca. EUR 6,9 Milliarden in 286 Fonds investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund EUR 16,8 Milliarden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de