Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.02.2008
Werbung

Makler-Extranet der InterRisk auf Platz 1

Wiesbaden, Februar 2008. Im Rahmen der aktuellen Studie der deutschen-versicherungsboerse.de zum Thema „Technische Kommunikation zwischen Versicherungsunternehmen und Makler“ wurden auch 25 Makler-Extranets untersucht und ausgewertet. In der Gesamtbewertung erreichte das Makler-Extranet der InterRisk die Spitzenposition.

Für die von der deutschen-versicherungsboerse.de nach eigenen Angaben bisher umfangreichste Studie zum Thema „Technische Kommunikation zwischen Versicherungs-unternehmen und Makler“ wurden Maklerbefragungen über einen Zeitraum von mehreren Monaten durchgeführt. Schwerpunkt der Studie war dabei das Makler-Extranet.

Mittels einer online durchgeführten Befragung beurteilten die Makler das Erscheinungsbild, die Anwenderfreundlichkeit, den Nutzen sowie die Reaktionszeiten der Extranets. Um die subjektive Beurteilung der Makler zu objektivieren, wurden 25 Extranets zusätzlich anhand eines aus Maklersicht vergebenen Punktesystems bewertet. In der Gesamtbewertung belegt das Extranet der InterRisk den Spitzenplatz.

Das zweistufige Makler-Extranet der InterRisk: Partnerbereich und „InterView“
Das Makler-Extranet der InterRisk ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Über die Internetseiten der InterRisk haben Vertriebspartner durch Eingabe ihres Benutzernamens sowie eines persönlichen Passworts Zugang zum sogenannten „Partnerbereich“. Dort erhalten sie spezielle Partnerinformationen und -services. So können sie sich z.B. über Neuigkeiten bei der InterRisk oder Software-Updates informieren. Anmeldungen zu Veranstaltungen, Adressänderungen, Bestellungen von Druckstücken sowie deren Download als pdf-Datei sind online möglich. Zur Vertriebsunterstützung stehen Online-Rechner zur Einbindung in die Makler-Homepages, Anzeigen- und Werbebriefvorlagen sowie viele weitere Services zur Verfügung.

Das Extranet „InterView“ der InterRisk-Versicherungs-AG Vienna Insurance Group ermöglicht die Einsicht in alle Kunden- und Vertragsdaten. Die vertraulichen und hochsensiblen Daten werden mittels ausgereifter Sicherheitsfunktionen – unter anderem mittels Authentifizierung durch die Installation eines elektronischen Zertifikates – vor Fremdzugriffen geschützt. Damit ist der Zugang zum Extranet nur von dem PC aus möglich, auf dem das personalisierte Zertifikat installiert wurde.

„InterView“ – informativ, interaktiv, individuell
Über „InterView“ können sich Vertriebspartner der InterRisk Versicherungs-AG jederzeit über den Bearbeitungsstatus von Schadensfällen informieren. Bestandsanalysen sind anhand der hinterlegten Monatsstatistiken schnell und einfach möglich. Informationen z.B. über Bestandsvolumen, Neuprämie, Risikoanzahl, Schadens- oder Stornoquote sind ebenfalls abrufbar. Die Bestandsdaten stehen auch im GDV-Format zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus sind für jeden beliebigen Zeitraum Provisions- bzw. Courtageauswertungen möglich. Die Vertriebspartner können ihre persönlichen Partnerdaten einsehen und festlegen, mit welchen Rechten auch ihre Mitarbeiter auf „InterView“ zugreifen dürfen.

„Bei der Entwicklung unseres Extranets „InterView“ im Jahr 2006 haben wir uns an den von Maklern bestbewerteten Systemen orientiert. Die Ergebnisse der damaligen Studie der „deutschen-versicherungsboerse.de“ zur technischen Kommunikation zwischen Versicherungsunternehmen und Maklern sind in die Entwicklung des Extranets eingeflossen.“, so Dietmar Willwert, Vorstand Vertrieb und Marketing der InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group. „Seit April 2006 haben sich rund 3.300 Vertriebspartner der InterRisk für unser Extranet „InterView“ angemeldet, rund 2.400 Vertriebspartner nutzen es bereits bei der täglichen Arbeit. Die Ergebnisse der aktuellen Studie bestätigen uns einerseits, dass wir mit dem Extranet „Interview“ der InterRisk den Ansprüchen der Makler gerecht werden. Andererseits sind sie Motivation und Basis für Verbesserungen und Weiterentwicklung.“

InterRisk Versicherungen
Vienna Insurance Group
Karl-Bosch-Str. 5
65203 Wiesbaden
http://www.interrisk.de

Die InterRisk gehört zur Vienna Insurance Group, dem führenden österreichischen Versicherungskonzern in Zentral- und Osteuropa. Im internationalen Vergleich zählt der Konzern in diesem Raum zu den Marktführern. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien, Bulgarien, Deutschland, Georgien, Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.

Zur Vienna Insurance Group in Österreich zählen neben der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group die Donau Versicherung und die Bank Austria Creditanstalt Versicherung. Weiters bestehen Beteiligungen an der Wüstenrot Versicherung und an der Sparkassen Versicherung.

Die Vienna Insurance Group gehört in Österreich, Tschechien, der Slowakei, in Rumänien, Bulgarien, Albanien und Georgien zu den Marktführern.

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen (ohne Kfz) für Privat- und Gewerbekunden. 105 Mitarbeiter betreuen ein Beitragsvolumen von 116 Mio. €. Als reiner Maklerversicherer arbeitet die InterRisk derzeit mit ca. 10.000 Vertriebspartnern zusammen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de