Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.10.2015
Werbung

Maklerpool und Maklerverwaltung - unabhängig bleiben. DMU (Deutsche Makler Union) und CODie realisieren Datenaustausch.

Im Schnitt reichen Versicherungsmakler ihr Geschäft, zusätzlich zu den Direktanbindungen an die Versicherungsgesellschaften, bei 3 Maklerpools ein. Dort werden die Verträge dann verarbeitet und stehen in der Regel in den Portalen der Maklerpools inkl. den zugehörigen Dokumenten zur Verfügung.

In den meisten Fällen bedeutet dies allerdings für die Maklerunternehmen zusätzlichen Eingabeaufwand, da die dort abgelegten Verträge und Unterlagen nicht automatisch an das eigene Maklerverwaltungsprogramm (MVP) übermittelt werden. Im besten Fall würden die Antragsdaten und Antragsdokumente bereits aus dem Angebots- oder Vergleichsprogramm ins eigene MVP übertragen werden.

Der Maklerpool DMU, ein Tochterunternehmen des deutschlandweit agierenden Assekuradeurs degenia Versicherungsdienst AG, hat sich Anfang 2015 für eine intensive Zusammenarbeit mit dem Potsdamer Softwareunternehmen CODie entschieden, um ihren angeschlossenen Partnern in Zukunft die Kunden- und Vertragsdaten inkl. Dokumenten und Nachbearbeitungen automatisiert ins Maklerverwaltungsprogramm zu übertragen.

Voraussetzung dafür sei die Nutzung des von CODie entwickelten Maklerverwaltungsprogramms.

Nutzt ein DMU-Partner dieses, kann er seine DMU-Anmeldedaten beim ersten Programmstart eintragen und während des ersten Datenabgleichs werden sämtliche im DMU-Portal hinterlegten Kunden, Verträge und Dokumente, die dem Partner zugeordnet sind, übertragen.

Nutzt der Makler zur Antragserstellung den auf der DMU-Webseite hinterlegten Vergleichsrechner, werden die Antragsdaten und –dokumente nach Antragsstellung sowohl an die DMU, als auch ins MVP übertragen.

Wird der Vertrag policiert, werden die geänderten Daten und die neuen Dokumente von der DMU und das MVP automatisiert übertragen. Dazu ist eine bestehende Internetverbindung Voraussetzung.

Ab diesem Zeitpunkt werden sämtliche Vertragsänderungen und neu abgelegten Dokumente, sowie Nachbearbeitungen, die bei der DMU erfasst werden, im MVP aktualisiert.

Durch diese Entwicklung, die pünktlich zur diesjährigen DKM fertiggestellt wurde, ist es beiden Unternehmen gelungen, den DMU-Partnern einen weiteren, echten Mehrwert für die Zusammenarbeit mit dem Maklerpool zu liefern.

Zudem bietet CODie den Maklern, die diese Technologie künftig nutzen wollen, das moderne Maklerverwaltungsprogramm zu einem stark rabattierten Kaufpreis an, sofern die Makler aktive DMU-Partner sind.


Informationen erhalten Sie sowohl bei CODie als auch bei DMU/degenia:

degenia Versicherungsdienst AG
Brückes 63-63a
55545 Bad Kreuznach

Ansprechpartner: Herr Ortwin Spies

Tel.: 0671-8400 30
E-Mail: info@degenia.de
www.degenia.de

CODie software products e.K.
Zeppelinstr. 47 A
14471 Potsdam

Ansprechpartner: Herr Andreas Bargfried

Tel.: 0331-58 18 420
E-Mail: demo@codie.com
www.codie.com



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de