Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.01.2012
Werbung

Martin South zum CEO von Marsh Europe ernannt

Die Neuorganisation der EMEA-Region soll veränderten Kundenbedürfnissen Rechnung tragen.

Marsh, eine hundertprozentige Tochter von Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC), gibt die Berufung von Martin South in die neu geschaffene Position des CEO von Marsh Europe bekannt. Martin South wird weiterhin die Zuständigkeit für die Geschäftsaktivitäten in der Türkei und in Indien behalten und bis zur Ernennung eines Nachfolgers auch CEO von Marsh Großbritannien und Marsh Irland bleiben.

Die Bekanntgabe folgt auf die letztjährige Ernennung des früheren CEO von Marsh Europe, Middle East & Africa (EMEA), David Batchelor, zum President der International Division von Marsh. Im Rahmen der Neuorganisation der Region werden der in seinem Amt verbleibende CEO für Marsh Middle East und Marsh North Africa, Robert Makhoul, und der jüngst zum CEO von Marsh Africa ernannte Jurie Erwee zusammen mit Martin South an David Batchelor berichten.

„In den letzten Jahren hat Marsh in der EMEA-Region eine bedeutende Entwicklung vollzogen“, so David Batchelor. „Neben einem starken organischen Wachstum hat die Übernahme von HSBC Insurance Brokers im Jahr 2010 zu einer deutlichen Ausweitung unseres Geschäfts im Nahen Osten sowie mit kleinen und mittelständischen Unternehmen in Großbritannien geführt. Durch die kürzlich vollzogene Übernahme von Alexander Forbes Risk Services sind wir in einem Schritt von einem verhältnismäßig kleinen Marktteilnehmer in Südafrika zu einem auf dem ganzen afrikanischen Kontinent führenden Makler und Risikoberater avanciert.“

„Wir sind nun gut aufgestellt für den Ausbau unserer Dienstleistungen in einer Region, die zunehmend durch die Verschiedenartigkeit ihrer Märkte und unterschiedliche Kundenbedürfnisse gekennzeichnet ist.“

„Unter der Führung von Martin South konnten die Geschäftsaktivitäten von Marsh in Großbritannien in den letzten fünf Jahren spürbare Fortschritte und ein deutliches Wachstum verzeichnen. Ich bin überzeugt, dass sich unter seiner Führung auch unser Europa-Geschäft durch diese Kundenorientierung und dieses Engagement auszeichnet.“

„Ich freue mich über die Chance, Marsh in Europa weiterentwickeln zu dürfen. In der derzeitigen konjunkturellen Lage sehen sich die Unternehmen in ganz Europa mit einem beispiellosen Risikoszenario konfrontiert“, so Martin South. „Unsere Aufgabe ist es, in Zusammenarbeit mit unseren Kunden Lösungen zu entwickeln, die ihnen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen helfen.“

Martin South hatte 1985 bei C T Bowring (später Marsh) angefangen und kehrte 2007 als CEO von Marsh Ltd, die das britische und irische Geschäft von Marsh und Guy Carpenter abdeckt, zu Marsh & McLennan Companies zurück. 1996 war er von Marsh zu Zurich Re gewechselt, wo er später als CEO der International Business Division von Zurich Financial Services tätig und Mitglied der Konzernleitung war.




Frau Miriam Hahn

Tel.: +49 (0) 69 66 76-266
Fax:
E-Mail: miriam.hahn@marsh.com


Frau Manuela Emmel

Tel.: 069/6676-634
Fax:
E-Mail: manuela.emmel@marsh.com

Marsh GmbH
Lyoner Str. 36
60528 Frankfurt
www.marsh.de

Über Marsh

Marsh ist ein weltweit führender Industrieversicherungsmakler und Risikoberater, der gemeinsam mit seinen Kunden innovative branchenspezifische Lösungen definiert, entwickelt und umsetzt und ihnen so hilft, ihre Zukunft zu sichern und zu wachsen. Rund 25.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern arbeiten gemeinsam an der Beratung und Umsetzung von Risiko- und Versicherungslösungen. Für die Marsh GmbH, ehemals Gradmann & Holler, sind in Deutschland und Österreich rund 600 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart und Wien tätig. Marsh ist eine hundertprozentige Tochter von Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC), ein globaler Verbund professioneller Dienstleistungsunternehmen, die Kunden Beratung und Lösungen in den Bereichen Risikomanagement, Unternehmensstrategie und Personalmanagement bieten. Marsh & McLennan Companies beschäftigt weltweit 52.000 Mitarbeiter und hat einen Jahresumsatz von mehr als 10 Mrd. US-Dollar. Zu Marsh & McLennan Companies gehören auch Guy Carpenter, ein weltweit führender Rückversicherungsmakler; Mercer, eine weltweit führende Beratung für Personal und Finanzmanagement und Oliver Wyman, eine der weltweit führenden Unternehmensberatungen. Folgen Sie Marsh auf Twitter @Marsh_Inc.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de