Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.06.2006
Werbung

Maximale Verfügbarkeit vor Rentenbeginn - Der neue Flexible Kapitalplan von Canada Life

  • Neue Fondspolice gegen Einmalbeitrag für die Generation 45+
  • Renditechance, Flexibilität und Sicherheit aus einer Hand

Canada Life Assurance Europe Limited bietet ab 19. Juni 2006 eine neue fondsgebundene Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag auf dem deutschen Markt an. Der so genannte Flexible Kapitalplan richtet sich speziell an das Klientel der mitten im Leben stehenden Anleger ab 45 Jahren. Sowohl in der Aufschubphase als auch zum Rentenbeginn besteht durch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ein hohes Maß an Flexibilität. Das Produkt investiert in Vermögenswerte mit hohen Renditechancen. Gleichzeitig bietet ein intelligentes Garantiefondskonzept optional einen Kapitalschutz.  

„Für das Segment der sogenannten Best Ager steht insbesondere die Frage im Fokus, wie freie Gelder gewinnbringend, zugleich aber auch sicher und vor allem jederzeit verfügbar angelegt werden können,“ erklärt Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter der Canada Life Europe für Deutschland. „Diesem Wunsch haben wir im Rahmen des Flexiblen Kapitalplans durch eine attraktive Fondsauswahl, optionalen Kapitalschutz und maximale Flexibilität Rechnung getragen.“ Insbesondere für den frühzeitigen Kapitalbedarf ist laut dem Unternehmen vorgesorgt: Bereits nach dem ersten Versicherungsjahr sind einmalige oder regelmäßige Entnahmen möglich, die die kurzfristige Verfügbarkeit gewährleisten. Daneben lassen sich auch frühe Teilverrentungen in Form von lebenslangen Leibrenten vereinbaren. Nach dem 5. Versicherungsjahr sind diese Entnahmen zudem vollständig gebührenfrei.  

Angesparte Beträge werden in einer Hand verwaltet und für die private Altersvorsorge investiert. Insgesamt stehen 19 Fonds mit unterschiedlichen Risikoprofilen und Anlageschwerpunkten zur Auswahl. Auf Wunsch sichert ein Garantiefondskonzept konservativen Anlegern den Kapitalerhalt: Durch Investition in den Garantiefonds 5 wird die Möglichkeit eröffnet, an der Wertentwicklung des DJ Euro STOXX 50 Performanceindex zu partizipieren, bei dem der Kunde nicht nur an der Kursentwicklung der einzelnen, im Index enthaltenen Firmen, sondern auch an deren Dividendenzahlungen teilnimmt. Ein garantierter Rücknahmekurs nach nur fünf Jahren gewährt den optionalen Kapitalschutz.  

„Im Unterschied zu vielen Einmalbeitragsprodukten ermöglicht eine flexible Anlagephase es den Kunden, bereits vor dem eigentlichen Rentenbezug ihre individuellen Wünsche bedarfsgerecht zu gestalten,“ so der Hauptbevollmächtigte. So können zusätzliche Kapitalzahlungen wie Erbschaften oder Abfindungen ab einer Höhe von 2.500 Euro direkt in den Vertrag nachgeschossen werden – zu jedem Zeitpunkt der Vertragslaufzeit. „Das Vermögen ist außerdem stets verfügbar und lässt sich nach einer Aufschubzeit von fünf Jahren jederzeit, spätestens im Alter von 85, verrenten.“  

Auch zum Zeitpunkt des Rentenbeginns bietet die fondsgebundene Rentenversicherung Freiräume. Im Rahmen der sogenannten Marktoption etwa eröffnet Canada Life Versicherungsnehmern die Möglichkeit, sich noch zum Rentenbeginn zwischen einer Auswahl der besten für das Unternehmen verfügbaren Angebote unterschiedlicher Rentenversicherer und Rentenarten zu entscheiden.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Kathrin Döbele
Tel.: 0221 – 36 7 56 – 406
Fax: 0221 – 36 7 56 – 515
E-Mail: kathrin.doebele@canadalife.de

Canada Life Assurance Europe Limited
Niederlassung für Deutschland
Höninger Weg 153a
0969 Köln
Deutschland
http://www.canadalife.de

Canada Life wurde 1847 als Kanadas ältester Lebensversicherer gegründet. Die Canada Life Gruppe ist Teil der Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Inc. und bietet als eigenständige Marke in ihren Märkten ein breites Spektrum von Versicherungs- und Kapitalanlageprodukten an. In Europa ist die Gruppe u.a. mit der Canada Life Assurance Europe Ltd., Dublin, vertreten und verfügt seit Juli 2000 über eine Niederlassung in Deutschland. Mit mehr als 257.000 Lebens-versicherungsverträgen im Bestand zählt Canada Life zu den fünf größten Gesellschaften im Maklermarkt für fondsgebundene Produkte. Bei der Absicherung schwerer Krankheiten ist das Unternehmen Marktführer.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de