Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.08.2008
Werbung

Megatrend "Nachhaltigkeit": Sustainable Investment Conference auf der EXPO REAL

Wie setzen führende Immobilieninvestoren aus Europa und den USA Nachhaltigkeitskriterien in ihren Investitionsstrategien um? Gibt es bereits robuste Geschäftsmodelle, und wie sehen diese aus? Antworten hierauf findet die Immobilienbranche auf der Sustainable Investment Conference, die erstmals auf der Münchener Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL stattfindet und sich speziell mit der wirtschaftlichen Dimension des Megatrends "Nachhaltigkeit" befasst. Wie ein nachhaltiges Portfolio aufgebaut wird und sich nachhaltige Investments rechnen, darüber berichten Fondsgesellschaften wie die britische Igloo Regeneration und die Hamburger Union Investment Real Estate AG sowie Projektentwickler wie ICADE, OVG Projektonwikkeling und Hammerson. Special Guest ist der LEED-Experte Jerry Yudelson, der im US-Green Building Council maßgeblich an der Entwicklung des LEED-Zertifikates für nachhaltige Immobilien mitgewirkt hat. Moderiert wird die Konferenz von Dr. Ursula Weidenfeld, Chefredakteurin des Wirtschaftsmagazins "impulse".

Weiteres Highlight ist die Verleihung des Prime Property Award 2008, für den insgesamt 90 Immobilienprojekte aus 18 Ländern eingereicht wurden. Mit dem Preis (Dotierung: insgesamt 30.000 Euro) zeichnet Veranstalter Union Investment Investoren aus, die ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltige Immobilienprojekte in Europa verwirklicht haben. Das Spektrum der Bewerbungen für den Prime Property Award reicht von spektakulären Neubauten über Entwicklungsmaßnahmen im Bestand bis hin zu umfassenden Gebäudesanierungen, bei denen auf die Entlastung der Umwelt geachtet, gesundheitsverträgliche Lebensräume geschaffen und gleichzeitig eine hohe städtebauliche Qualität sowie ein nachhaltiger Return-on-investment erzielt wurde.

"Das Thema \'Nachhaltigkeit\' wird nach und nach aus dem Elfenbeinturm der Wissenschaft befreit. Investoren erkennen vermehrt, dass ökologisch bewusstes Handeln eine Investition in die nachhaltige Qualität des Immobilienportfolios ist und sich rentiert", sagt Dr. Reinhard Kutscher, Vorstandssprecher der Union Investment Real Estate AG, die sich im Rahmen der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) für ein deutsches Zertifikat für nachhaltige Gebäude engagiert.

Die Sustainable Investment Conference findet am 7. Oktober 2008 von 10-13 Uhr im "Planning & Partnerships Forum" in der EXPO REAL-Halle C 3 statt. 

Detailliertes Programm unter www.prime-property-award.de  



Herr Fabian Hellbusch
Leiter Immobilien Marketing, Kommunikation
Tel.: 040/3 49 19-160
Fax: 040 / 34919-190
E-Mail: fabian.hellbusch@union-investment.de

Union Investment Real Estate AG
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de