Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.09.2007
Werbung

Mehr Freiheit im Input fürs Windream Archiv

Braunfels – Die Anwender des Archiv-Systems Windream sind ab sofort flexibler in der Erfassung von Papierdokumenten. Möglich macht das eine Erweiterung der Capture-Middleware AutoStore Workflow von NSi, mit der sich diverse Multifunktionsgeräte und Scanner nun auch für Windream als Eingangsmedien nutzen lassen.

Notable Solutions, Inc. hat seine Erfassungslösung AutoStore Workflow um eine Schnittstelle zum Dokumenten-Management- System (DMS) von Windream ergänzt. Die neue Komponente steht ab sofort zur Verfügung und gehört zum Standard-Leistungsumfang der Software.

Die Erweiterung ist erstmals auf der DMS EXPO vom 25. bis 27. September in Köln zu sehen, wo sich NSi u.a. auf dem Stand des europäischen Vertriebspartners Headway (Halle 7, Stand A 020) präsentiert.

Vorhandene Infrastruktur nutzen

Dank der Integration hat der Anwender von Windream freie Wahl an Inputmedien. Denn es steht ihm nun eine Vielzahl an handelsüblichen Multifunktionsgeräten und Scannern zur Verfügung, um Papier elektronisch abzulegen.

Der Effekt: Oftmals sind Multifunktionsgeräte bereits im Unternehmen vorhanden, werden jedoch nur eingeschränkt genutzt. Hier erweitert AutoStore den Funktionsumfang, indem es die Anbindung verschiedenster Typen ermöglicht – inklusive eines direkten Zugriffs über den Geräte-Client auf das DMS. Die Bedienung ist denkbar einfach und erlaubt es, mit ein paar Klicks nicht nur Images und Metadaten zu übergeben, sondern auch Pfade aufzubauen oder Dateien umzubenennen.

Für kleine und mittelständische Firmen

Von der Erweiterung profitieren vor allem Kleinbetriebe und der Mittelstand, für die Windream kompakte DMS-Lösungen anbietet. „Gerade kleine und mittlere Unternehmen wollen Dokumenten- Management betreiben – aber zum erschwinglichen Preis“, erklärt Enno Lückel, Geschäftsführer der NSi Europe GmbH. „Mit der Kombination von Windream und AutoStore ist das möglich.“

Die NSi Erfassungslösung ist skalierbar und reicht von der Einstiegsversion AutoStore Express für einen dreistelligen Eurobereich bis zur Unternehmensvariante. Die Lizenzierung erfolgt ausschließlich nach der Anzahl an Geräten und nicht wie sonst üblich per Pagecount.



Frau Corinna Scholz
Tel.: +49 / 40 / 53 16 92 37
Fax: +49 / 40 / 53 16 92 27
E-Mail: scholz.corinna@t-online.de

NSi Europe GmbH
Gebr.-Wahl-Str. 21
35619 Braunfels
Deutschland
www.nsius.com/de

Über Windream

Die Windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumenten-Management- und Archiv-System Windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 45 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von circa 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie die ThyssenKrupp Steel AG, der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank. Weitere Informationen unter: www.windream.com

Das Produkt Windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit Windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS vollständig in ein Betriebssystem integriert.

Es wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen, u.a. in ERP- und Workflow-Systeme, ergänzen das Produktportfolio. Windream erzielte 2005 als Teilnehmer an der BARC-Studie "Dokumenten-Management" ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen.

Über NSi

Notable Solutions, Inc., kurz NSi, ist einer der führenden Hersteller von Capture-Workflow-Software und seit 1995 auf dem Markt. Die Produkte im Portfolio eignen sich besonders für Unternehmen, die dezentral scannen oder sehr flexibel in der automatisierten Datenerfassung sein wollen.

Als einer der ersten entwickelte NSi Capture-Lösungen, die sich direkt in Multifunktionsgeräte integrieren und über das vorhandene Display einfach bedienen lassen. Heute sind Software-Versionen für fast alle aktuellen multifunktionalen Fabrikate erhältlich wie von Canon, HP, Kyocera Mita, Nashuatec, Sharp oder Xerox.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rockville, Maryland (USA) sowie einen Vertriebsstandort für Europa in Braunfels bei Frankfurt/M. Die Produkte sind über Händler erhältlich wie Headway.

Weltweit arbeiten über 25.000 Server und mehr als 250.000 verbundene Geräte mit den Produkten von NSi, teilweise als OEM-Versionen. Zu den Kunden gehören ABN Amro, Caterpillar, Daimler Chrysler, FedEx, Ludwig Görtz, Pricewaterhouse- Coopers, Siemens Financial Services, Storagetec oder Unesco. weitere Infos unter: www.nsius.com

Das Flaggschiff im Portfolio ist AutoStore Workflow, eine Capture-Middleware, die Dokumente unabhängig vom Eingangskanal erfasst, automatisiert verarbeitet und an Workflow und Ablage übergibt. Die Plattform wird primär in Verbindung mit multifunktionalen Kopierern eingesetzt und erweitert diese um Menüs sowie Eingabemasken, die es dem Nutzer außerordentlich leicht machen, einen Prozess anzustoßen. So kann er z.B. mit wenigen Klicks Belege digitalisieren, per OCR erkennen und als indiziertes, lesbares PDF in einen bestimmten Ordner ablegen lassen.

AutoStore Software bietet eine kostengünstige Alternative zum zentralen Scannen, weil sie die oft schon vorhandene Infrastruktur für die Erfassung nutzt, alle Verarbeitungsfunktionen einschließlich OCR bereitstellt und unabhängig vom Volumen lizenziert ist.

Die Produktfamilie lässt sich in diverse Folgesysteme für Workflow, ECM, DMS und Storage integrieren. Sie unterstützt Produkte wie Documentum, Domino, Exchange, FileNet, Hummingbird, Interwoven, Livelink, Lotus Notes, SharePoint oder Windream.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de