Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.11.2007
Werbung

Mit Garantie von steigenden Kursen profitieren – Generali Investments setzt innovatives GaranT-Konzept fort

GaranT 2 zum 1. Oktober unter der WKN A0MQYF aufgelegt Partizipation am Aktienmarkt mit Höchstpreis-Garantie

Köln, Oktober 2007 – Mit der Auflegung von GaranT 2, dem zweiten von insgesamt fünf geplanten Garantiefonds, setzt die Generali Investments Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbH ihr innovatives Garantiefonds-Konzept fort. Wie beim bereits im Vorjahr aufgelegten GaranT 1 erhalten Anleger alle fünf Jahre zu den Garantiezeitpunkten eine Garantie auf den ersten Fondspreis sowie eine Höchstpreis-Garantie: Der garantierte Fondspreis wird an jedem Monatsende nach oben angepasst, wenn der Anteilspreis den bisherigen Garantiewert übersteigt. Das Garantie-Niveau von GaranT 1 lag zum 31. August 2007 bei 105,67 Euro und damit nach elf Monaten rund 5,7 Prozent über dem Startpreis.

„Nach dem Erfolg von GaranT 1 setzen wir mit GaranT 2 unser bewährtes Garantiemodell fort“, sagt Heinz-Peter Clodius, Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei Generali Investments. „Im Gegensatz zu vielen anderen Garantiefonds sind die GaranT-Fonds mit ihren vergleichsweise kurzen Garantiezyklen von fünf Jahren deutlich flexibler in der Nutzung von Marktchancen.“

Beide bislang aufgelegten GaranT-Fonds ermöglichen eine Partizipation am Aktienmarkt auf Basis des Euro Stoxx 50, abgesichert durch die Höchstpreis-Garantie. Im Abstand von je einem Jahr sollen drei weitere, identische Fonds aufgelegt werden, so dass letztlich in jedem Jahr ein Garantieablauf möglich ist – ein ideales Konzept für die private Altersvorsorge.

GaranT 2 läuft zeitlich unbefristet und hat seinen ersten Garantietermin am 28. September 2012. Der Fonds ist Teilfonds der europäischen Fondsplattform Generali Investments SICAV. Der reguläre Ausgabeaufschlag beträgt 3 Prozent. GaranT 2 ist unter der ISIN LU0298381780 und der WKN A0MQYF bei allen gängigen Direktbanken sowie im Vertrieb der AMB Generali Gruppe erhältlich.

Generali Investments SICAV - GaranT 2 im Überblick

ISIN / WKN

LU0298381780 / A0MQYF

Verwaltungsgesellschaft

Generali Investments Luxembourg S.A.

Auflegung

1. Oktober 2007

reg. Ausgabeaufschlag

3,0 %

Garantiezyklen

1. Garantiezyklus:

1. Okt. 2007 bis 28. Sept. 2012

2. Garantiezyklus:

28. Sept. 2012 bis letzter Börsentag Sept. 2017

folgende Garantiezyklen:

jeweils in 5-Jahres-Schritten

Verwaltungsvergütung

1,00 %

Ertragsverwendung

thesaurierend



Herr Frederick Assmuth
Tel.: +49 (0) 221 / 16 36 - 412
Fax: +49 (0) 221 / 16 36 - 75412
E-Mail: presse@geninvest.de

Generali Investments
Gereonswall 68
50670 Köln
http://www.geninvest.de/

Die Generali Investments Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbH agiert vorwiegend als Fondsgesellschaft und Vermögensverwalter der AMB Generali Gruppe. Derzeit managt die Gesellschaft rund 76,4 Mrd. Euro. Das Portfolio setzt sich zusammen aus 2,5 Mrd. Euro Publikumsfonds, knapp 1 Mrd. Euro Drittmandate sowie 73,1 Mrd. Euro Finanzanlagen des deutschen Konzerns und der internationalen Generali Gruppe.
Seit März 2007 gehört die deutsche Asset Management Gesellschaft zur Generali Investments S.p.A. mit Sitz in Triest. Diese Holding bildet das Dach für die Kompetenzcenter an den Standorten Köln, Paris und Triest. Gesellschafter sind zu 40 Prozent die Assicurazioni Generali, Triest, sowie jeweils zu 30 Prozent die AMB Generali Holding, Aachen, und die Generali France Holding, Paris.
Mit rund 270 Mrd. Euro an verwaltetem Vermögen gehört Generali Investments zu den führenden Asset Managern Europas.

Vertriebspartnern bietet Generali Investments Top-Betreuung, Top-Unterstützung mit Verkaufsförderungsmaterial, Top-Produkte und Top-Provisionierung. Neben der direkten vertrieblichen Anbindung können Sie alle Fonds von Generali Investments auch über die gängigen Fondsplattformen erwerben.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de