Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.10.2011
Werbung

Mit Visa und V PAY Bargeld bei Shell tanken

Shell und Postbank erweitern Kooperation um Visa Europe

Visa und V PAY Karteninhaber können nun auch bei Shell Bargeld „tanken“. Alle Visa und V PAY Karten werden an insgesamt 1.300 Shell Stationen mit bedienten Geldautomaten (Integrated Cash Management System) akzeptiert. Bislang war dies nur mit deutschen girocard-Karten möglich. Jetzt erweitern Shell und Postbank die Kooperation um Visa Europe.

Als erstes Unternehmen erhielt Shell durch die Deutsche Kreditwirtschaft die Zulassung für einen bedienten Geldautomaten. Zusammen mit der Postbank als Bankpartner und der Wincor Nixdorf International GmbH als Technologiepartner hat Shell den bedienten Geldautomaten an mittlerweile 1.300 der 2.200 Shell Stationen in Deutschland eingeführt.

Ottmar Bloching, Geschäftsführer von Visa Europe in Deutschland, freut sich über die Ausweitung des Angebots für Visa und V PAY Karteninhaber. „Unsere deutschen und internationalen Karteninhaber können an noch mehr Geldautomaten Bargeld abheben. Damit weiten wir diesen Service deutlich aus. Besonders vorteilhaft ist, dass auch europäische Karteninhaber nun Bargeld bei Shell über die besonders sichere Chip-und-PIN-Technologie beziehen können.“

Hintergrund ICM:

Beim Integrated Cash Management System (ICM) sind keine Bargeldbestände mehr im freien Zugriff. Das heißt, das eingenommene Geld verschwindet in einem Tresor, und das Wechselgeld, ebenso wie das „getankte“ Geld, wird von diesem Tresor herausgegeben. Das Verkaufspersonal hat keinen Zugriff auf das Bargeld und ist somit besser gegen Überfälle geschützt.




Herr Matthias Adel

Tel.: +49 69 153 40 45 45
Fax:
E-Mail: visa@adellink.de


Frau Natalie Link

Tel.: +49 69 153 40 45 45
Fax:
E-Mail: visa@adellink.de

Visa Europe Services Inc
Schillerstr. 19
60313 Frankfurt/M.
www.visa.de

Über die Postbank

Die Postbank Gruppe ist mit rund 14 Millionen Kunden, 20.000 Beschäftigten und einer Bilanzsumme von 196 Milliarden Euro einer der großen Finanzdienstleister Deutschlands. Ihr Schwerpunkt ist das Retailgeschäft mit Privatkunden. Daneben ist sie im Geschäft mit Firmenkunden aktiv. In ihrem Geschäftsfeld „Transaction Banking“ erbringt sie Back-Office-Dienstleistungen für andere Finanzdienstleistungs-Unternehmen.

Als Multikanalbank ist die Postbank für ihre Kunden bequem erreichbar, in der Filiale, online oder per Telefon. Sie verfügt über das dichteste Filialnetz einer Bank in Deutschland. In ihren eigenen 1.100 Filialen bietet sie neben umfangreichen Finanzdienstleistungen auch Postdienstleistungen sowie qualifizierte Beratung an. Hinzu kommen 4.500 Partnerfilialen der Deutschen Post, in denen ausgewählte Finanzdienstleistungen der Postbank erhältlich sind, sowie über 900 Beratungscenter der Postbank Finanzberatung. Rund 4.000 mobile Berater unterstützen ihre Kunden vor allem bei Vermögensaufbau und Vorsorge.


Über Visa Europe

In Europa sind über 430 Millionen Visa Debit-, Kredit- und Firmenkarten im Umlauf. Der Umsatz mit diesen Karten im Handel und bei Bargeldabhebungen belief sich im vergangenen Jahr (Stichtag 31. März 2011) auf über 1,6 Billionen Euro. 12,5 Prozent der Verbraucherausgaben im europäischen Handel werden mit einer Visa Karte getätigt – mehr als 70 Prozent mit Visa Debitkarten.

Visa Europe wurde im Juli 2004 als Mitgliedsorganisation gegründet und ist vollständig im Besitz und unter Kontrolle ihrer 4.000 europäischen Mitgliedsbanken. Seit Oktober 2007 ist Visa Europe mit einer exklusiven, unwiderruflichen und unbefristeten Lizenz von dem neuen weltweiten Unternehmen Visa Inc. vollständig unabhängig.

Als durch und durch europäische Organisation kann Visa Europe schnell auf lokale Gegebenheiten und besondere Bedürfnisse der europäischen Mitgliedsbanken und deren Kunden – Handel und Verbraucher – reagieren und das Ziel der Europäischen Kommission verwirklichen, einen echten europäischen Binnenmarkt für Zahlungsverkehr zu schaffen.

Visa genießt weltweit eine unübertroffene Akzeptanz. Außerdem ist Visa/Plus eines der weltweit größten Netzwerke von Geldausgabeautomaten und garantiert in mehr als 200 Ländern Zugang zu Bargeld in lokalen Währungen.

Weitere Informationen unter www.visa.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de