Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.11.2009
Werbung

Munich Re will restliche ERGO-Anteile übernehmen

Die Münchener Rück AG hat dem Vorstand der ERGO Versicherungsgruppe AG heute mitgeteilt, dass sie die restlichen noch nicht in ihrem Besitz befindlichen ERGO-Aktien erwerben möchte.

Bislang hielt Munich Re 94,7 % an der ERGO Versicherungsgruppe. Munich Re überschritt die Schwelle von 95 % durch den Zukauf des knapp 5 % betragenden Anteils von der HypoVereinsbank über eine der Munich Re zuzurechnende Vermögensverwaltungsgesellschaft. Diese Schwelle ist für die Einleitung eines Ausschlussverfahrens nach § 327a AktG – üblicherweise als Squeeze-Out bezeichnet – von Bedeutung.

In den folgenden Wochen wird durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer ein Bewertungsgutachten erstellt, anhand dessen der Abfindungspreis festgelegt wird, den die verbliebenen ERGO-Aktionäre erhalten sollen. Diese Empfehlung wird anschließend von einem gerichtlich bestellten Prüfer überprüft. Untergrenze für den Abfindungspreis ist der gewichtete durchschnittliche Aktienkurs der ERGO-Aktie in den drei Monaten vor dem heutigen Tag.

Über den Antrag der Munich Re wird die ordentliche Hauptversammlung der ERGO Versicherungsgruppe AG voraussichtlich am 12. Mai 2010 entscheiden.



Herr Dr. Alexander Becker
Tel.: 0211/4937-1510
Fax: 0211/4937-3113
E-Mail: alexander.becker@ergo.de

ERGO Versicherungsgruppe AG
Victoriaplatz 2
40198 Düsseldorf
www.ergo.com

Über die ERGO Versicherungsgruppe

Mit 17,7 Mrd. Euro Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. ERGO ist weltweit in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. In Europa ist ERGO die Nummer 1 in der Kranken- und der Rechtsschutzversicherung; im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den Marktführern. Heute vertrauen 40 Millionen Kunden den Leistungen, der Kompetenz und der Finanzstärke der ERGO und ihrer Gesellschaften. In Deutschland sind es 20 Millionen Kunden. 50.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als selbstständige Vermittler hauptberuflich für die Gruppe. Großaktionär mit 94,7 Prozent der Anteile ist Munich Re, einer der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergo.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de