Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.06.2008
Werbung

Neu: Abgeltungssteuer Rechner von FinanzPortal 24

Abgeltungssteuer bietet gigantische Chancen für den Vertrieb

Die Abgeltungssteuer tritt ab 1. Januar 2009 in Kraft und das Potenzial für den Vertrieb ist gigantisch: Experten gehen davon aus, dass in 2008 bis zu 200 Mrd. Euro umgeschichtet werden. Der neue Rechner von FinanzPortal24 hilft in der Information und im Verkauf. Er bietet einen Vergleich über die bisherige Besteuerung von Fondserträgen, den Auswirkungen der neuen Abgeltungssteuer ab 01.01.2009 und der Anlage in der Fondspolice. Ersichtlich wird die Auszahlung nach Steuern. Der Abgeltungssteuer-Rechner von FinanzPortal 24 hilft Vermittlern in der Finanzberatung, weil er dem Kunden das Ergebnis für Einmalanlagen oder Sparpläne einfach und verständlich im Überblick präsentiert.

Abgeltungssteuer bietet gigantische Chancen für den Vertrieb

Die Abgeltungssteuer ist vielen unbekannt. 41 Prozent der Bundesbürger haben zwar schon einmal den Begriff "Abgeltungssteuer" gehört. Über genaue Kenntnisse wie: Höhe der Abgeltungssteuer, Übergangsfristen oder Fortbestand des Sparerfreibetrags als Sparerpauschalbetrag verfügen aber nur acht Prozent der Deutschen. Dies zeigt die aktuelle Studie "Absatzpotenzial Abgeltungssteuer 2009" von psychonomics. Dabei ist das Potenzial für die Finanzdienstleister enorm. Experten gehen davon aus, dass in 2008 aufgrund der Abgeltungssteuer zu 200 Mrd. Euro umgeschichtet werden. "Makler können mit dem Rechner zur Abgeltungssteuer von FinanzPortal24 zugleich den mäßigen Informationsstand deutlich verbessern, die Entscheidung zur Umschichtung erleichtern und den Abschluss beschleunigen", erklärt Hubertus Schmidt, Geschäftsführer der FinanzPortal24 GmbH.

Der Rechner hilft Vermittlern in der Kundenberatung

Sie können damit selbst rechnen, wie viel ihre Kunden sparen, wenn Sie noch in diesem Jahr in Investmentfonds mit Bestandsschutz investieren. Denn wer in diesem Jahr einen Teil seines Geldes noch in solche Investmentfonds investiert, vermeidet künftig die Abgeltungssteuer auf Wertzuwächse. Ab 2009 sind Kapitalerträge, zu denen künftig auch Veräußerungsgewinne gehören, von Privatanlegern mit 25 Prozent (zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer) zu versteuern. Gewinne aus dem Verkauf von Fondsanteilen bleiben aber auf Dauer steuerfrei, wenn die Anteile vor dem 1. Januar 2009 erworben und länger als ein Jahr gehalten werden.

Der Abgeltungssteuer-Rechner verschafft Kunden Überblick

Viele Anleger wollen die Besteuerung ihrer Kapitaleinkünfte gering halten. Sie investieren daher einen Teil ihres Geldes noch in diesem Jahr in Investmentfonds und sparen dadurch Steuern. Wie groß diese Ersparnis bei Einmalanlagen und Sparplänen ausfällt lässt sich jetzt einfach und schnell mit dem Abgeltungssteuer-Rechner von Finanzportal24 feststellen. Zugeschnitten auf die verschiedenen Kunden und ihre Anforderungen lassen sich unterschiedliche Szenarien mit und ohne Umschichtungen durchrechnen. Ein Vergleich einer Fondsanlage mit Bestandsschutz vor dem 1.1.2009, einer Fondsanlage mit Abgeltungssteuer nach dem 31.12.2008 und einer Fondspolice ist möglich. Dank vielfältiger Eingabemöglichkeiten kann schnell und einfach die beste Anlageform individuell für den Kunden ermittelt werden. Die Demoversion erhalten Sie unter: http://www.finanzplaner-software.de



Herr Hubertus Schmidt
Geschäftsführer
Tel.: 02736 - 509750
Fax: 02736-50975-30
E-Mail: info@finanzportal24.de

FinanzPortal24 GmbH
Jägerstr. 1
57299 Burbach
Deutschland
http://www.finanzportal24.de

FinanzPortal 24 GmbH
Hubertus Schmidt hat FinanzPortal 24 GmbH in 2002 gegründet. Inzwischen gibt es bereits zwei Standorte in Burbach, an denen neunzehn Mitarbeiter beschäftigt sind. Kernkompetenz von FinanzPortal24 sind Entwicklung und Vertrieb von Finanzsoftware für Finanzdienstleister. Die Finanzplaner-Software von FinanzPortal24 dient als Präsentations- Verkaufs- und Berechnungs-Programm für unabhängige Finanzdienstleister, Anlageberater und Versicherungsmakler. Zudem bietet FinanzPortal 24 die hocheffiziente Lösung GO-Presentation, die durch das BISG Qualitätssiegel mit “sehr gut” ausgezeichnet wurde. GO-Presentation ermöglicht durch Bildübertragung (Desktopsharing) die zielgerichtete Online-Beratung und -Präsentationen. Mehr unter: www.finanzplaner-software.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de