Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.05.2009
Werbung

Neu auf fondsweb.de: Umfassende Rubrik zu Exchange Traded Funds (ETFs) ETF-Markt: Ausgeklügelte Produkt-Suche und detaillierte Index-Übersicht

Das seit 1999 in Deutschland führende, unabhängige Informationsportal fondsweb.de (<http://www.fondsweb.de>) bietet ab 12.05.2009 einen neuen Service für Anleger und Berater rund um das Thema Exchange Traded Funds (ETFs) an. Dazu entwickelte die FinMedia GmbH, Betreiber und Vermarkter des Fondsportals, eine eigene Rubrik mit zahlreichen zusätzlichen Applikationen. Nach der Erweiterung um die Rubrik „PremiumService-Fonds“ im März ist der neue ETF-Service bereits die zweite Innovation auf fondsweb.de in diesem Jahr.

ETFs sind börsengehandelte Investmentfonds, die bestimmte Indizes nahezu identisch über passive Anlagestrategien abbilden. Aufgrund der günstigen Kostenstruktur sprechen diese Produkte nach jahrelangem Absatzerfolg bei institutionellen Investoren zunehmend auch private Anleger an. Das vielfältige Angebot an ETFs und entsprechenden Indizes wächst daher beinahe täglich. Einen umfassenden Überblick dazu bieten jetzt die hilfreichen Tools auf fondsweb.de. So ist die neue ETF-Rubrik mit einer ausgeklügelten Suchfunktion ausgestattet, die neben Standard-Such-Optionen wie Name, Wertpapierkennnummer (WKN) oder Fondsgesellschaft auch die Abfrage nach Anlageschwerpunkt, Indizes und deren Anbieter sowie Index-Stilen und -Typen ermöglicht.

Zusätzlich zu aktuellen Nachrichten rund um die ETF-Branche haben Leser im neuen Service-Bereich auch kostenlosen Zugriff auf eine alphabetisch sortierte Auflistung aller ETF-Anbieter, Top-/Flop-Listen und die aktuelle Aufstellung der gefragtesten Produkte, Indizes und Neuemissionen. „Außerdem ist fondsweb.de derzeit die einzige Internetseite, die neben einer kategorisierten Übersicht der verschiedenen Indizes auch ausführliche Beschreibungen zu den im Markt befindlichen ETF-Indizes bietet. Damit haben unsere Leser die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit einen Überblick über den gesamten ETF-Markt zu verschaffen“, sagt Frederik Garnies, Geschäftsführer der FinMedia GmbH. Abgerundet wird der neue Service für Anleger und Berater durch einen umfassenden Themenschwerpunkt „ETF Wissen“, in dem Grundlagen und die wichtigsten Merkmale zu dieser Produktkategorie kompakt und leicht verständlich erklärt werden.

„Das Bedürfnis nach einem systematischen Überblick und zeitnahen Informationen zu Fonds- und ETF-Anlagen ist in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen“, ergänzt Frederik Garnies. „Die positive Resonanz auf unsere kürzlich frei geschaltete Rubrik `PremiumService-Fonds` hat diesen Trend bestätigt und wir sind sicher, dass die neue `ETF-Rubrik` ein weiterer Schritt in die richtige Richtung ist.“
Nutzer erhalten auf fondsweb.de oder per E-Mail-Abonnement bisher bereits jederzeit kostenlosen Zugang zu allen relevanten Informationen wie Verkaufsprospekten, Rechenschaftsberichten, aktuellen Fondspreisen, Pressemitteilungen und Fondspräsentationen der betreffenden PremiumService-Fonds.



Herr Stefan Kainrath
Director FinMedia
Tel.: +49 (0) 89 90 40 60 8-15
Fax: +49 (0) 89 90 40 60 8-19
E-Mail: sk@finmedia.de

FinMedia GmbH
Münchener Str. 14
85540 Haar bei München
Deutschland
http://www.finmedia.de

Über fondsweb.de

Das Fondsportal http://www.fondsweb.de gehört laut HBS Medien- und Marktstudie 2008 Deutschland zu den meistgenutzten Finanzseiten Deutschlands. 84 Prozent der befragten Berater setzen die Fondsplattform aktiv bei der Kundenberatung ein. Dabei wird mit dem Onlineportal für hochwertige Fondsinformationen eine monothematische Finanzseite als eine der wichtigsten Informationsquellen überhaupt genannt, wenn es um die Häufigkeit der Nutzung von Finanz-Websites zur beruflichen Informationsgewinnung geht.

Über die FinMedia GmbH

Die FinMedia GmbH (http://www.finmedia.de) mit Sitz in Haar bei München ist eine im Jahre 2006 durch Ausgliederung entstandene, 100%ige Tochter der FinGate GmbH. Als unabhängiges Medienhaus für hochwertige Fachinformationen aus der Finanzwelt betreibt und vermarktet die FinMedia GmbH Onlineportale zu den Themen Publikumsfonds (http://www.fondsweb.de und http://www.fondsweb.at), Anlagezertifikate (http://www.zertifikateweb.de), sowie seit Mitte 2006 auch zu Geschlossenen Fonds (http://www.beteiligungsweb.de). Das Thema Derivate wird durch die FinMedia GmbH zusätzlich journalistisch mit dem wöchentlichen Derivatebrief im PDF-Format, der ZERTIFIKATEWOCHE (http://www.zertifikatewoche.de), aufbereitet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de