Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.12.2009
Werbung

Neue Bündelungsnachlässe über IndatexAP

Ab Mitte Dezember wird die Systematik des Bündelungsnachlasses auch auf das private Sachgeschäft von HDI-Gerling Firmen und Privat über die Maklerplattform IndatexAP erweitert. Der aus dem Kraftfahrtgeschäft bekannte Bündelungsnachlass (Kfz und Private Cover) kann jetzt auch ausschließlich auf das private Sachgeschäft angewendet werden.

Ab sofort gewährt HDI-Gerling Firmen und Privat bei gleichzeitigem Abschluss zweier Private Cover Verträge einen Bündelungsnachlass in Höhe von 5 % für jeden Vertrag. Bei Einschluss eines weiteren Vertrages erhöht sich dieser Nachlass auf 10 %. In einer weiteren Ausbaustufe Anfang 2010 wird der Bündelungsnachlass auch bei der Tarifaktualisierung (Ersatzgeschäft) berücksichtigt. Wenn die Voraussetzungen für den Bündelungsnachlass wegfallen, beispielsweise durch Kündigung einer der Verträge, wird der Nachlass der verbleibenden Verträge entsprechend reduziert beziehungsweise aus dem Vertrag genommen.

Bislang war nur eine Bündelung von Kfz- und Sachprodukten möglich. Das heißt, bei gleichzeitigem Bestehen oder Neuabschluss eines Private Cover Vertrages konnte in der Kraftfahrzeug-Haftpflicht und in der Kaskoversicherung im Neu- und Ersatzgeschäft ein zusätzlicher Nachlass in Höhe von 5 % für den gleichen Kunden angeboten werden.

Über die Maklerplattform IndatexAP sind bereits folgende Produkte von HDI-Gerling Firmen und Privat abschließbar: KFZ Privat und Gewerbe, Unfall, Haftpflicht, Hausrat, Wohngebäude und Rechtsschutz. Vermittler können über IndatexAP Kunden- und Risikodaten aus ihrem Maklerverwaltungsprogramm (MVP) in ein elektronisches Antragsformular übernehmen. Automatisierte "end-to-end"-Geschäftsprozesse garantieren dem Vertriebspartner einen geringeren Verwaltungsaufwand und eine korrekte Verarbeitung der Anträge. Zusätzlich profitieren Makler von der so genannten Dunkelverarbeitung: Nach dem Senden des elektronischen Antrages wird durch HDI-Gerling Firmen und Privat unmittelbar die vorläufige Deckungszusage erteilt und die automatische Policierung ausgelöst.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Andreas Ahrenbeck
Tel.: +49 (0) 511 645-4746
E-Mail: andreas.ahrenbeck@hdi-gerling.de

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2
30659 Hannover
www.hdi.de

Die HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG bietet Sachversicherungslösungen für Privatkunden und Firmenkunden. Dabei reicht die Angebotspalette von Kfz-Versicherungen über private Haftpflicht- und Hausratversicherungen bis hin zu Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen und speziellen, berufsbezogenen Lösungen für freie Berufe. Auf den Beratungs- und Serviceanspruch von Versicherungskunden geht HDI-Gerling Firmen und Privat deutschlandweit mit einer eigenen Ausschließlichkeitsorganisation sowie kooperierenden Versicherungsmaklern ein.

Als Teil der HDI-Gerling Sachversicherungsgruppe gehört HDI-Gerling Firmen und Privat zum Talanx-Konzern, der nach Prämieneinnahmen drittgrößten deutschen Versicherungsgruppe.

Mehr Informationen finden Sie unter www.hdi-gerling.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de