Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.04.2012
Werbung

Neue Investment-Strategie der Stuttgarter: Mit den „ETF-Stars“ können Kunden gleichzeitig in fünf Indexfonds investieren

Die Stuttgarter bietet als einziger Versicherer im Markt die neue Investment-Strategie ETF-Stars an. Mit dieser können Kunden bei Verträgen gleichzeitig in fünf börsennotierte Indexfonds von iShares investieren. Die neuen ETF-Stars stehen für alle fondsgebundenen und hybriden Produkte zur Auswahl bereit. Kunden können damit an den Renditechancen der fünf weltweit wichtigsten Aktienindizes teilhaben.

Exchange Traded Funds (ETF) ermöglichen Versicherungskunden, an der Wertentwicklung eines Index, wie beispielsweise dem Deutschen Aktienindex (DAX), teilzuhaben. Sie werden in der Finanzbranche und von Verbraucherschützern aufgrund ihrer geringen Verwaltungskosten und ihrer Transparenz besonders geschätzt. Um ihre Kunden einfach und unkompliziert von den Vorteilen der Indexfonds profitieren zu lassen, bündelt Die Stuttgarter mit ihrer neuen Strategie ETF-Stars fünf Fonds in einem Produkt. „Unsere ETF-Stars richten sich an Anleger, die mit fondsgebundenen Vorsorgeprodukten auf eine weltweite diversifizierende Anlagestrategie setzen möchten und gleichzeitig eine kostengünstige Alternative zu gemanagten Fonds wünschen“, erläutert Klaus-Peter Klapper, Leiter Produkte und Software. Folgende fünf Indexfonds von iShares sind in den ETF-Stars gebündelt: iShares MSCI World, iShares DAX, iShares EURO STOXX 50, iShares S&P 500 und der iShares MSCI Emerging Markets.iShares ist ein Tochterunternehmen von BlackRock, Inc. und gehört zu den weltweit führenden Anbietern von börsengehandelten Indexfonds.

Klapper weiter: „Mit den ETF-Stars ergänzt Die Stuttgarter ihr umfangreiches Fondsuniversum mit Fondskonzepten für jeden Anlagetyp. Ob sicherheitsorientiert oder risikofreudig – wir haben für jeden das passende Investment im Portfolio.“ Bereits 1969 bot Die Stuttgarter als erste Gesellschaft eine fondsgebundene Lebensversicherung an. Mit der innovativen ETF-Strategie und dem überarbeiteten Fondsuniversum wird an diese langjährige Tradition als innovativer Versicherer im Fondsbereich angeknüpft.



Pressekontakt:
Herr Robert Hoyer
Tel.: 040 / 45 02 10 – 640
Fax: 040 / 45 02 10 – 999
E-Mail: robert.hoyer@achtung.de

achtung! GmbH
Straßenbahnring 3
20251 Hamburg

Über Die Stuttgarter:

Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. als Muttergesellschaft der Versicherungsgruppe ist mit über 100 Jahren Tradition als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) allein den Interessen seiner Versicherten verpflichtet. Der Schwerpunkt der Stuttgarter liegt auf modernen Vorsorgelösungen in der Lebens- und Unfallversicherung. Die Auszeichnungen namhafter Ratingagenturen bestätigen regelmäßig ihre Verlässlichkeit, Solidität und Finanzstärke.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de