Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.08.2008
Werbung

Neue Nummern für neue Rentner

Wer eine Rente beantragen möchte, sollte zur Antragsaufnahme einen Kontoauszug mitnehmen. Hintergrund: Dort sind jetzt zwei neue Nummern nachzulesen: „International Bank Account Number“ und „Bank Identifier Code“, kurz: IBAN und BIC. Sie ersetzen die bisherige Kontonummer und Bankleitzahl des Girokontos. Hierauf hat jetzt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover hingewiesen.

Wer eine Rente beantragen möchte oder seine laufende Rente auf ein anderes Konto zahlen lassen möchte, braucht die neuen Nummern. Lediglich bei den schon jetzt laufend gezahlten Renten werden Kontonummer und Bankleitzahl bis Ende 2008 automatisch auf IBAN und BIC umgestellt.

Die Banken teilen die neuen Nummern bereits seit einiger Zeit auf den Kontoauszügen mit. Wer sich nicht sicher ist, sollte in seiner Bankfiliale nachfragen, rät die Deutsche Rentenversicherung.



Herr Wolf-Dieter Burde
Tel.: 0511 829-2634
Fax: 0511 829-2635
E-Mail: wolf-dieter.burde@drv-bsh.de

Deutsche Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 2
30880 Laatzen
www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de