Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.05.2011
Werbung

Neue Option beim Beteiligungsverkauf: Auszahlung des Kaufpreises nach drei Tagen möglich

- Verkäufer können Wartezeit erheblich verkürzen - Auszahlung erfolgt über eine Zwischenfinanzierung

Die Deutsche Zweitmarkt AG, Makler und Handelshaus für geschlossene Fonds, bietet ihren Kunden ab sofort eine neue Option: Auf Wunsch können Verkäufer geschlossener Fonds trotz noch laufender Abwicklung den Erlös aus dem Übertrag bereits nach nur drei Werktagen auf ihrem Konto verbuchen. Diese Zwischenfinanzierung erfolgt über einen Darlehensvertrag zwischen dem Verkäufer und der M1 Factoring GmbH, die dafür eine Gebühr in Höhe von 2 Prozent vom Verkaufspreis erhebt. Die Deutsche Zweitmarkt AG partizipiert an dieser Gebühr nicht.

„Aufgrund der vergleichsweise langwierigen Abwicklung bei geschlossenen Fonds – im Durchschnitt 21 Werktage, im ungünstigsten Fall sogar bis zu 36 Werktage – oder auch in Folge von ausgeübten Vorkaufsrechten müssen Verkäufer zum Teil lange auf ihren Verkaufserlös warten. Allen Kunden, die nicht so lange auf ihr Geld warten möchten oder können, bieten wir mit der Zwischenfinanzierung nun eine Alternative“, erklärt Björn Meschkat, Vorstand der Deutschen Zweitmarkt AG. Scheitert im weiteren Verlauf der Beteiligungsübertrag – beispielsweise durch eine wider Erwarten fehlende Zustimmung – muss das Darlehen natürlich zurückgezahlt werden. Das Risiko eines möglichen Ausfalls trägt die M1 Factoring GmbH. Zur Information über diese neue Option liegt den Maklerverträgen der Deutschen Zweitmarkt AG ab sofort ein entsprechendes Infoblatt bei.



Frau Jennifer Gehle
Tel.: 040/30 70 26 0513
Fax: 040/30 70 26 0413
E-Mail: presse@deutsche-zweitmarkt.de

Herr Robert Hoyer
Tel.: 040/45 02 10-640
Fax: 040/45 02 10-999
E-Mail: DZAG@achtung.de

Deutsche Zweitmarkt AG
Steckelhörn 5-9
20457 Hamburg
Deutschland
http://www.deutsche-zweitmarkt.de/

Über die Deutsche Zweitmarkt AG

Die Deutsche Zweitmarkt AG führt seit 2006 als Makler und Handelshaus Käufer und Verkäufer von geschlossenen Fondsanteilen in allen Assetklassen zusammen. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf eine kompetente Beratung sowie die serviceorientierte Handelsabwicklung. Mit Veröffentlichung des Deutschen Zweitmarktindex für die Assetklassen Schiff (DZX-S) und Immobilie (DZX-I), den marktübergreifenden Kursbüchern für Schiffsbeteiligungen und Immobilien sowie dem Anbieter- und Assetklassen übergreifenden Fondsrechner setzt sich die Deutsche Zweitmarkt AG für einen transparenten Zweitmarkt ein.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de