Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.07.2009
Werbung

Neuer ARAG Haftpflicht-Schutz mit passgenauem Zuschnitt für alle Bedürfnisse

Einen neu konzipierten privaten ARAG Haftpflicht-Schutz bringt die ARAG Allgemeine zum 1. Juli 2009 auf den Markt. Dem Kunden stehen drei Leistungspakete zur Wahl: „Der preisbewusste Kunde kann einen sicheren Basis-Schutz abschließen, während dem risikobewussten Kunden ein umfassendes Premium-Paket mit einer Deckungssumme von 20 Millionen Euro zur Verfügung steht“, erläutert Dr. Matthias Maslaton, Vorstandsmitglied der ARAG Allgemeine. Neu sind auch spezielle Angebote für Singles mit Kindern, für Kunden über 50 oder die ergänzende Erzieher- und Lehrerhaftpflicht.

Eingeteilt in die neuen Produktvarianten „Basis“, „Komfort“ und „Premium“, bietet der ARAG Haftpflicht-Schutz bereits in der Basis- Version eine ausreichende Grundversorgung zu einem attraktiven Preis. Hier wurden unter anderem die Deckungssummen deutlich angehoben – bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sind nun bis zu 5 Millionen Euro abgedeckt; bei der Variante Komfort sind es 12,5 Millionen Euro und bei Premium 20 Millionen Euro.

„Darüber hinaus wurden der Komfort- und der Premium-Schutz von uns mit vielen Highlights ausgestattet, die nur wenige Mitbewerber bieten“, erläutert Dr. Matthias Maslaton, Vorstandsmitglied der ARAG Allgemeine. Neben Leistungserweiterungen wie der Erstattung von Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen oder der Kostenübernahme beim Verlust eines Wohnungs- oder Büroschlüssels ist nun auch die Übernahme von Schäden bei Gefälligkeiten eingeschlossen – etwa, wenn der Kunde bei einem Umzug mithilft und durch ihn etwas zu Bruch geht.

Außerdem profitieren die Kunden jetzt beim ARAG Haftpflicht-Schutz von den neuen Selbstbeteiligungsstufen sowie von besonderen Zielgruppenangeboten: Lehrer und Erzieher können sich zusätzlich mit einer speziellen Haftpflichtversicherung gegen Risiken absichern, die aus dieser Tätigkeit entstehen. Der „Aktiv 50“-Tarif richtet sich an Kunden ab 50 Jahre, die von einer Preisreduktion profitieren; zusätzlich sind ihre Enkelkinder mitversichert, wenn sie sich in der Obhut der Großeltern befinden. Auch Singles mit Kindern können den ARAG Haftpflicht-Schutz zu eigenen Konditionen abschließen.

Das umfangreiche, preislich attraktive Produktangebot wird abgerundet durch einen besonderen Service: Alle ARAG Haftpflicht-Schutz-Kunden haben Zugriff auf den ARAG Online Rechts-Service – eine einzigartige kostenfreie Internetdatenbank, mit der rechtliche Fragen selbst recherchiert und über 800 Musterschreiben und Dokumente heruntergeladen werden können. „Im Fall der Fälle können sich unsere Kunden zudem auf einen Schaden-Service der Extra-Klasse verlassen. Der TÜV Saarland hat uns getestet und mit ,sehr gut‘ benotet, weil wir die Schäden unserer Kunden schnell und unkompliziert regulieren. Über 92 Prozent der mehr als 1.000 Kunden, die für die TÜV-Zertifizierung befragt wurden, waren hoch zufrieden mit der Schadenabwicklung der ARAG Allgemeine“, unterstreicht Dr. Matthias Maslaton.



Herr Klaus Heiermann
Leiter Hauptabteilung Konzernkommunikation
Tel.: +49 0211 963 2219
Fax: +49 0211 963 2220
E-Mail: klaus.heiermann@ARAG.de

ARAG Versicherungen
Arag Platz 1
40472 Düsseldorf
http://www.arag.de/

Die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG gehört zum Verbund des ARAG Konzerns. Als Kompositversicherer rundet sie das Angebot des ARAG Konzerns ab. Der ARAG Konzern ist der international anerkannte unabhängige Partner für Recht und Schutz. Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz. Mit mehr als 3.300 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von über 1,4 Milliarden €. Außerhalb Deutschlands ist die ARAG in weiteren zwölf europäischen Ländern und den USA für ihre Kunden aktiv. Auf dem US-amerikanischen Rechtsschutzmarkt nimmt die ARAG heute eine Spitzenposition ein. Darüber hinaus ist der Konzern in Spanien und Italien mit seinen Rechtsschutzprodukten Marktführer.

Download

Tabelle.pdf (53,62 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de