Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.04.2008
Werbung

Neuer ETF-Anbieter auf Xetra gestartet

DEKA-Tochter ETFlab startet mit fünf neuen Fonds auf Europas führender ETF-Plattform

Seit Montag sind fünf Exchange Traded Funds des neuen Anbieters ETFlab Investment GmbH auf Xetra handelbar. Die DEKA-Tochter ist der neunte ETF-Anbieter im XTF-Segment der Börse Frankfurt, die damit ihre Position als Europas führender Handelsplatz für börsengehandelte Indexfonds weiter ausbaut. „Wir begrüßen ETFlab mit dem heutigen Listing als neuen Emittenten, der sich für Europas umsatzstärkste und liquideste ETF-Handelsplattform entschieden hat“, sagte Rainer Riess, Managing Director für den Bereich Cash Market Development bei der Deutschen Börse.

Drei der fünf neuen ETFs beziehen sich auf DJ STOXX-Style-Indizes. Diese Indizes basieren auf den bekannten DJ STOXX Blue-Chip-Indizes, unterscheiden bei der Auswahl der im Index enthaltenen Werte jedoch nach Wachstumsunternehmen (Growth) und besonders werthaltigen Unternehmen (Value). Die Zusammensetzung erfolgt auf Basis von sechs fundamentalen Kennzahlen wie z.B. Kurs-Gewinn-Verhältnis, Dividendenrendite und Gewinnwachstum. Zu den Style-ETFs zählen: ETFlab DJ STOXX Strong Value 20 (ISIN DE000ETFL045), ETFlab DJ STOXX Strong Growth 20 (ISIN DE000ETFL037) und ETFlab DJ STOXX Strong Style Composite 40 (ISIN DE000ETFL052), der sich aus den Werten der ersten beide ETFs zusammensetzt. Neu sind außerdem der ETFlab DAX (ISIN DE000ETFL011) und der ETFlab DJ EURO STOXX 50 (ISIN DE000ETFL029).

Die Verwaltungsgebühr für die drei DJ STOXX-Style-Indices beträgt 0,65%, für den ETFlab DAX und ETFlab DJ EURO STOXX 50 jeweils 0,15%.

Das ETF-Angebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 315 börsengehandelte Indexfonds und damit das größte Angebot unter allen europäischen Börsen. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von über 9 Mrd. Euro ist das XTF-Segment der Deutschen Börse der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. Im XTF-Segment sind zur Zeit folgende ETF-Familien handelbar: db x-trackers, EasyETF, ETFlab, iShares, Lyxor, Market Access, PowerShares, UBS Exchange Traded Funds und Xmtch.



Tel.: +49 (0)69-211-11500
E-Mail: Media-Relations@deutsche-boerse.com

Deutsche Börse AG
Neue Börsenstr. 1
60485 Frankfurt/M.
www.deutsche-boerse.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de