Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.05.2008
Werbung

Neuer Einsteigertarif für den stationären Bereich

In der Krankenzusatzversicherung geht die Tendenz zunehmend dahin, klar definierte Teilrisiken zu einem entsprechend günstigen Preis abzusichern. Dieser Entwicklung trägt die SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund/Hamburg, mit ihrer neuen Produktlinie Klinik Rechnung.

Der KlinikUNFALL bietet daher ohne Wartezeit Leistungen bei stationärer Behandlung infolge eines Unfalls. Er verzichtet ganz auf Gesundheitsfragen. Erstattet werden das Zweibettzimmer sowie die privatärztliche Behandlung bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte. Der Beitrag ist in drei Altersgruppen geschlechtsunabhängig gestaffelt und liegt monatlich bei drei, vier oder sieben Euro.

Die SIGNAL IDUNA empfiehlt, den KlinikUNFALL zusammen mit der Zahnzusatzversicherung DENT-FEST abzuschließen: Diese verdoppelt ohne Wartezeit die Zahnersatz-Leistungen der Krankenkasse und verzichtet auf „Zahnfragen“.



Pressestelle
Tel.: 0231-135-2023
Fax: 0231-135-392023
E-Mail: presse@signal-iduna.de

SIGNAL IDUNA Gruppe
Joseph-Scherer-Str. 3
44139 Dortmund
http://www.signal-iduna.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de