Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.02.2007
Werbung

Neuer Kunde für ConSol: AXA Assistance setzt im internen IT-Support auf ConSol*CM

Webbasierte Helpdesk-Lösung schafft mehr Transparenz und Effizienz beim Anbieter von Assistance-Services

München, 28. Februar 2007 ---- ConSol hat einen neuen Kunden: AXA Assistance, ein renommierter Anbieter von Assistance-Services für Unternehmen. Die hundertprozentige Tochter der Versicherungsgruppe AXA arbeitet ab sofort mit der webbasierten Helpdesk-Lösung der etablierten Produktfamilie ConSol*CM: „CM/Help“ schafft mehr Transparenz und Effizienz im Helpdesk und unterstützt damit die ständige Optimierung von IT-Infrastruktur und Servicequalität. Die ConSol-Software kommt im internen IT-Support der beiden AXA-Assistance-Standorte München und Frankfurt an der Oder zum Einsatz. Im nächsten Schritt soll auch das AXA-Joint-Venture auf Mauritius an die neue Helpdesk-Software angebunden werden.

AXA Assistance hat sich vor allem wegen der hohen Flexibilität für die Lösung von ConSol entschieden: Mit der leistungsstarken Workflow-Engine lassen sich die spezifischen Service-Prozesse schnell und einfach abbilden, was Standort übergreifend für Transparenz und straffe Workflows sorgt. Darüber hinaus sprachen auch hohe Anwenderfreundlichkeit und einfache Administration für den Einsatz von CM/Help. So ist dank intuitiver Bedienbarkeit der Schulungsaufwand gering und AXA Assistance kann Administration sowie Ausweitung des Systems ohne größeren Beratungsaufwand selbst vornehmen.
Heute bearbeiten die zehn IT-Support-Spezialisten von AXA Assistance die Anfragen der insgesamt rund 300 Mitarbeiter zentral in CM/Help – vom defekten Drucker über Probleme bei Software-Updates bis hin zum Serverausfall. Diese Troubletickets lassen sich in der Lösung priorisieren und dem First- oder Second-Level-Support zuordnen. Auf der webbasierten Arbeitsoberfläche haben die Support-Mitarbeiter den aktuellen Status jeder einzelnen Anfrage im Blick. Zudem können sie unmittelbar auf alle relevanten Informationen zugreifen. Über flexible Reportings ermöglicht CM/Help darüber hinaus umfangreiche Abfragen, die nicht zuletzt die ständige Verbesserung von Hard- und Software sowie die der Servicequalität unterstützen.
„Dank der langjährigen Erfahrung von ConSol in IT-Support und Helpdesk sowie der Flexibilität von CM/Help hatten wir praktisch keinen Anpassungsaufwand“, erklärt Dorothée Appel, Direktor IT und Technologie bei AXA Assistance. „Schon im Pilotbetrieb staunten wir, wie viele Support-Anfragen wir tatsächlich jeden Tag stemmen – diese Transparenz ermöglicht erst CM/Help. Die Software hat die Kommunikation im IT-Support zwischen unseren beiden Standorten deutlich verbessert und die Bearbeitungszeit der Anfragen spürbar verkürzt.“


ca. 2.500 Zeichen mit Leerzeichen
Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de. Bildmaterial finden Sie unter http://www.axa-assistance.de/index.php?article_id=203&lang=d

AXA Assistance Deutschland ist ein führender Anbieter von Assistance-Services für Unternehmen u. a. aus den Bereichen Automobilwirtschaft, Touristik und Kreditkarten. Das Unternehmen beschäftigt in München rund 180 sowie in Frankfurt (Oder) rund 120 Mitarbeiter. Ausländische Niederlassungen befinden sich in Mauritius mit ca. 220 und London mit ca. 60 Mitarbeitern. 2005 erwirtschaftete AXA Assistance Deutschland 51,7 Millionen Euro. Das Unternehmen leistete in diesem Zeitraum über 238.000 Mal weltweit Hilfestellungen für seine Kunden, z. B. in den Bereichen Pannen- und Unfallhilfe, Krankenrücktransporte oder Kfz-Schadenabwicklung. AXA Assistance Deutschland ist Teil der weltweit operierenden AXA Assistance Gruppe mit Hauptsitz in Paris. Das Unternehmen gehört zu 100 Prozent zur Versicherungsgruppe AXA S.A., die an den Börsen in Paris und New York notiert ist.

Die ConSol Software GmbH ist ein etabliertes High-End-IT-Beratungs- und Softwarehaus mit rund 150 Mitarbeitern. Als Spezialist für Entwicklung, Integration und Betrieb komplexer IT-Systeme bietet das 1984 gegründete Münchener Unternehmen komplette Lösungen aus einer Hand – etwa in den Bereichen Betriebssysteme, Netzwerke, Datenbanken oder Web Services. Eigene Produkte, zum Beispiel für Helpdesk, Reklamations- und Lead-Management, ergänzen das Leistungsspektrum. Zu den Kunden von ConSol gehören Großunternehmen wie BMW, Bayerische Hypo- und Vereinsbank, Neckermann und Siemens genauso wie Mittelständler und öffentliche Verwaltungen. Im vergangenen Geschäftsjahr 2005/2006 hat das Unternehmen mit einer Niederlassung in Ratingen sowie Töchtern in den USA und in Polen einen Umsatz von 16,5 Millionen Euro erzielt.



Frau Isabel Baum
Tel.: +49-89-45841-100
Fax: +49-89-45841-111
E-Mail: presse@consol.de

ConSol Consulting & Solutions Software GmbH
Franziskanerstr. 38
81669 München
Deutschland
www.consol.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de