Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.08.2009
Werbung

Neuer Vorstandschef bei den Generali Versicherungen: Winfried Spies kommt für Wilhelm Kittel

Dr. Wilhelm Kittel (63),  Vorsitzender des Vorstandes der Generali Versicherung AG und stv. Vorstandsvorsitzender der Generali Lebensversicherung AG  trat mit Wirkung vom 31. Juli 2009 in den Ruhestand. Damit verließ der dienstälteste Vorstand der Generali Deutschland Gruppe den operativen Bereich und wechselt zum 1. Januar 2010 in den Aufsichtsrat der Generali Lebensversicherung AG.

Seit 33 Jahren im Konzern und seit 1986 mit Vorstandsaufgaben betraut übernahm Dr. Kittel 2003 den Vorstandsvorsitz der Thuringia Generali (ab 2004 Generali) Versicherung AG und der Thuringia Generali Lebensversicherung AG. Zu seinen wichtigsten Verdiensten als Vorstandsvorsitzender gehörte die erfolgreiche Zusammenführung der Generali Lloyd Gesellschaften und der Thuringia Versicherung, die mit dem Bezug des 2005 fertig gestellten, dreiteiligen Direktionsgebäudes in München-Neuperlach ihren Abschluss fand.

Mit der Fusion von Generali Versicherungen und Volksfürsorge Versicherungen zum Jahresbeginn 2009 wurde er zum Vorsitzenden des Vorstandes der Generali Versicherung AG sowie zum stv. Vorstandsvorsitzenden der Generali Lebensversicherung AG  bestellt.

Mit Wirkung zum 1. August 2009 wurde Winfried Spies (55) von den Aufsichtsräten der Generali Versicherungen zum Vorstandsvorsitzenden der Generali Versicherung AG und der Generali Lebensversicherung AG, beide München, bestellt. Der Diplom-Mathematiker übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Mitglied des Vorstandes und Arbeitsdirektor der Generali Deutschland Holding AG.

Winfried Spies ist seit 25 Jahren in der Generali Deutschland Gruppe tätig und seit 1992 mit Vorstandsaufgaben betraut. Bereits in den Jahren 2000-2002 war er Vorstandsmitglied der in München ansässigen Vorgängerunternehmen der heutigen Generali Versicherungen. Ab dem Jahr 2002 war er Vorstandsvorsitzender der ebenfalls zum Konzern zählenden CosmosDirekt, bevor er 2008 in den Vorstand der Generali Deutschland Holding AG berufen wurde.

In München wird der gebürtige Saarländer mit den Generali Versicherungen ein Unternehmen führen, das seit der zum Jahresbeginn erfolgten Fusion von Generali und Volksfürsorge zu den größten auf dem deutschen Versicherungsmarkt zählt.



Presse/Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 89 5121 - 6300/2864
E-Mail: pressestelle@generali.de

Generali Versicherungen AG
Adenauerring 7
81737 München
www.generali.de

Die Generali Versicherungen sind mit über 5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen, mehr als 6 Millionen Kunden und 37 Milliarden Euro Kapitalanlagen eines der bedeutenden Finanzdienstleistungsunternehmen am deutschen Markt. Mehr als 2.900 Mitarbeiter im Innendienst, eine Vertriebsorganisation mit über 2.400 Exklusivagenturen und Spezialisten, die Volksfürsorge AG Vertriebsgesellschaft für Vorsorge- und Finanzprodukte mit rund 4.000 Vertriebsmitarbeitern und Exklusivagenturen, der Maklervertrieb mit etwa 8.000 aktiven Makler- und Mehrfachagentenverbindungen sowie über 80.000 nebenberuflich für die Generali bzw. die Volksfürsorge AG Tätigen stellen bundesweite Präsenz sicher.




Winfried Spies


Dr. Wilhelm Kittel
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de