Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.06.2009
Werbung

Neues Produkt der Versicherungskammer Bayern: Altersvorsorge mit Pflegeschutz

„BayernTrio“ bietet flexible Lösungen für finanzielle Sicherheit im Alter

Mit den regelmäßigen Leistungskürzungen in der gesetzlichen Rentenversicherung steigt die Bedeutung privater Vorsorgemaßnahmen für das Alter und den Pflegefall. Bereits heute beträgt die gesetzliche Rente nur noch zirka 30 Prozent vom Bruttoeinkommen und reicht nicht aus, um den Lebensstandard im Alter aufrecht zu erhalten. Hinzu kommt, dass rund ein Drittel aller 80-Jährigen und Älteren pflegebedürftig ist. In den nächsten Jahren soll dieser Anteil um weitere 35 Prozent steigen.

3-fach-Absicherung im Alter

Die Versicherungskammer Bayern bietet ab sofort mit ihrem neuen Produkt „BayernTrio“ eine maßgeschneiderte Alters- und Pflegeabsicherung. „BayernTrio“ ist eine private Rentenversicherung, die Vermögensaufbau mit Kapitalschutz, Altersrente und Pflegevorsorge verbindet. Diese Kombination garantiert eine lebenslange Rente oder eine einmalige Kapitalzahlung und den späteren Abschluss einer Pflegetagegeldversicherung - ohne Wartezeit und ohne Gesundheitsprüfung. „BayernTrio ist eine Lösung für alle, die ihre Altersvorsorge aufbauen wollen und diese später bei Bedarf mit Pflegeschutz kombinieren möchten“, so Frank A. Werner, Hauptabteilungsleiter Produkte Leben bei der Versicherungskammer Bayern.

Flexible Wahlmöglichkeit bei Fälligkeit

Zum vereinbarten Termin kann der Kunde von drei Optionen Gebrauch machen. Er kann entweder die garantierte monatliche Rentenzahlung in Anspruch nehmen oder er lässt sich das angesparte Kapital ausbezahlen. Zugleich entscheidet der Kunde am Ende der Laufzeit, ob er ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit Pflegeschutz erhalten möchte. Diese drei Optionen kann der Kunde auch je nach Bedarf und Lebenssituation kombinieren. Bereits während der gesamten Laufzeit von BayernTrio besteht voller Versicherungsschutz, wenn der Versicherungsnehmer infolge eines Unfalls pflegebedürftig wird.




Frau Claudia Scheerer
Pressesprecherin
Tel.: (089) 2160 - 3050
Fax: (089) 2160 - 3009
E-Mail: claudia.scheerer@vkb.de


Herr Thomas Bundschuh
Stellvertretender Pressesprecher
Tel.: 089 / 2160-1775
Fax: 089 / 2160-3009
E-Mail: thomas.bundschuh@vkb.de

Versicherungskammer Bayern
Maximilianstraße 53
80530 München
http://www.vkb.de

Der Konzern Versicherungskammer Bayern ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und unter den Top Ten der Erstversi-cherer. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte er Beitragseinnahmen von 5,96 Mrd. Euro. Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit. Der Konzern beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de