Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.06.2016
Werbung

Neues softfair Rechtsschutz-Rating: Die besten Tarife für Singles, Familien und Senioren

Softfair analyse hat mit dem neuen Jahrgang des softfair Rechtsschutz-Ratings die Bedingungswerke von 240 Tarifen auf Herz und Nieren geprüft. Erstmals wurden hierbei auch die Angebote für die Zielgruppe der Senioren untersucht.

Softfair analyse hat ein Leistungsrating von Rechtsschutzversicherungen veröffentlicht, die eine Absicherung in den vier Bereichen Privat-, Arbeits-, Verkehrs- sowie Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz vorsehen. Die Bedingungsanalyse setzt sich aus 33 Leistungsfragen zusammen – fünf mehr als im 2015er Jahrgang.

Bei der aufwendigen Untersuchung wurde jeder Tarif gleich dreimal in die Hand genommen und jeweils aus dem Blickwinkel von Singles, Familien und Senioren begutachtet. Christoph Dittrich, Geschäftsführer der softfair analyse GmbH, erklärt dazu: „Wir küren keinen universellen Testsieger. Ein Tarif kann vom Leistungsumfang her für Singles uninteressant, für Familien aber äußerst attraktiv sein. Wir setzen also auch bei diesem Leistungsrating auf unseren bewährten Zielgruppenansatz.“

Erstmals werden Senioren als eigene Kundengruppe der Produktanbieter betrachtet. „Das sind wir dem Trend schuldig“, erklärt Dittrich. „Die Versicherungsbranche buhlt um die Best Ager Gruppe. Mit einem auf die „jungen Alten“ ausgerichteten Deckungskonzept wollen sich Versicherer von Mitbewerbern abheben. In unserem Rating für Senioren fließen Bedingungsdetails wie „Rechtsschutz im Betreuungsfall“ oder „Beratungs-Rechtsschutz bei Vorsorgeverfügungen“ deshalb entsprechend höher gewichtet ein.“

Neue rating-relevante Leistungsfragen für alle drei Personengruppen sind z.B. der „private Internet-Rechtsschutz bei Urheberrechtsverstößen im Privatbereich“ und „Vertrags- und Sachenrecht bei risikoarmen Kapitalanlagen“.

Insgesamt erhielten 43 Tarife in der Kategorie „Senioren“ die Höchstnote „Fünf Eulenaugen“, 34 Tarife in der Kategorie „Singles“ und 28 Tarife in der Kategorie „Familien“. Das Rating ist auf www.softfair.de veröffentlicht. Außerdem steht es den Nutzern der softfair Vergleichsprogramme als Filterkriterium im Sach Modul zur Verfügung.


Pressekontakt

Frau Silke Brüggemann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: 040 / 25 77 66 – 175
Fax: 040 / 25 77 66 – 25
E-Mail: s.brueggemann@softfair.de

Softfair GmbH
Albert-Einstein-Ring 15
22761 Hamburg
www.softfair.de


Über die softfair anaylse GmbH

Die softfair analyse GmbH untersucht und bewertet Versicherungsgesellschaften und -tarife. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht dabei die neutrale, d.h. die insbesondere von Produktvertriebsinteressen losgelöste Analyse von Unternehmenskennzahlen, Tarifleistungen und zahlreichen internen Daten der Versicherer. Softfair analyse ist eine Tochtergesellschaft der softfair GmbH in Hamburg und ISO 27001 zertifizert.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de