Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.10.2009
Werbung

Nordcapital: Offshore-Schiffe stärkstes Segment im 3. Quartal

- Anleger investieren über 90 Mio. Euro in Plattformversorger - Erster Fonds für Ankerziehschlepper auf dem Markt - Ausbau nachhaltiger Investments - Waldfonds 2 startet in Kürze

Nordcapital, das Hamburger Emissionshaus für geschlossene Fonds und Marktführer für Offshore-Schiffsfonds, hat auch im dritten Quartal kontinuierlich platziert und dieses mit einem Volumen von 47 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Kumuliert liegt das platzierte Eigenkapital der ersten neun Monate des Jahres 2009 bei 152 Mio. Euro (Vorjahr: 280 Mio. Euro). Das hohe abweichende Ergebnis zum Vorjahr ist auf die Platzierung des außergewöhnlich volumenstarken Fonds Nordcapital Bulkerflotte 1 mit rund 115 Mio. Euro zurückzuführen.

Erfolgsfaktor Offshore-Schiffe

Die Offshore-Schiffe sind nicht nur im dritten Quartal, sondern auch auf das Gesamtjahr bezogen, das stärkste Segment bei Nordcapital: Allein 93 Mio. Euro haben Nordcapital-Anleger im Jahr 2009 bisher in die Spezialschiffe investiert. „Offshore-Schiffe sind in Zeiten schwieriger Schifffahrtsmärkte eine attraktive Nische. Die Charterraten der in der Öl- und Gasindustrie tätigen Hightech-Schiffe entwickeln sich unabhängig von denen der Handelsschifffahrt“, sagt Reiner Seelheim, Geschäftsführer der Nordcapital-Gruppe. Die großen internationalen Ölkonzerne benötigen Schiffe mit modernsten Austattungsstandards. Daraus und aus dem hohen Ölpreis erwächst das große Potenzial der Schiffe.

Ausblick viertes Quartal 2009

Der Offshore-Fonds 4 mit einem Platzierungsvolumen von 46,6 Mio. Euro ist seit wenigen Tagen vollplatziert. Seit dem 5. Oktober 2009 ist der Nordcapital Offshore Fonds 5 auf dem Markt. Der Fonds investiert erstmals in einen Ankerziehschlepper der oberen Größenklasse. Diese Spezialschiffe sorgen dafür, dass Bohr- und Förderplattformen auf ihre Position geschleppt und mit mehreren großen Ankern am Meeresboden fixiert werden.

Sehr zufriedenstellend verläuft die Platzierung des Schiffsportfolio 6. Die Streuung der Investitionen in die drei Segmente Ertrag, Wachstum und Vorzugskapital in Verbindung mit historisch günstigen Ankaufspreisen stößt auf verstärktes Anlegerinteresse. Der ursprünglich mit 20 Mio. Euro Mindestvolumen festgelegte Fonds wird im 4. Quartal 2009 auf 40 Mio. Euro erhöht.

Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung der ersten Waldinvestitionen bringt Nordcapital Anfang November den Waldfonds 2 auf den Markt. Anleger können sich über dieses Investment erneut an über Jahrzehnte gewachsenen und sehr werthaltigen rumänischen Mischwäldern im wirtschaftlich stabilen Euroraum beteiligen.

Darüber hinaus befinden sich Immobilienprojekte in der Vorbereitung.



Frau Stefanie Rother
Leiterin Presse & PR
Tel.: +49-40-3008-2624
Fax: +49-40-3008-18-2624
E-Mail: stefanie.rother@nordcapital.com

NORDCAPITAL GmbH
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Deutschland
http://www.nordcapital.com/

Über Nordcapital

Seit Gründung im Jahr 1992 hat Nordcapital ein Investitionsvolumen von 5,8 Mrd. Euro im Bereich der geschlossenen Fonds realisiert. Mit rund 69.000 Beteiligungen wurden bis Ende des Jahres 2008 2,5 Mrd. Euro Eigenkapital in 120 Nordcapital-Fonds investiert. Nordcapital ist in den Bereichen Schifffahrt, Immobilien, Private Equity, erneuerbare Energien und alternative Investments tätig.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de