Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.12.2008
Werbung

Nordea-Pressemitteilung: Fonds-Managerwechsel: Nordea beauftragt externen Manager mit der Verwaltung des Nordea 1 – Latin American Equity Fund

Nordea Investment Funds S.A. hat Itaú Asset Management zum 27. November 2008 mit der  Verwaltung des Nordea 1 – Latin American Equity Fund beauftragt. Damit verfolgt Nordea seinen bewährten Multi-Boutique-Ansatz weiter, bei dem die besten Dienstleister der Branche ausgewählt werden.

Verantwortlicher Fondsmanager ist Roberto Nemr, der vom Geschäftssitz von Itaú Asset Management in São Paulo (Brasilien) aus arbeitet. Er wird einen stringenten und teamorientierten Investmentprozess verfolgen. Dabei werden Nemr vor Ort 12 Analysten zur Seite stehen. Diese bilden das größte Team in der Region. Außerdem unterstützen ihn fünf Finanzexperten, die in Brasilien und dem übrigen Lateinamerika aktiv nach Anlagechancen Ausschau halten.

Das Portfolio wird sich in erster Linie auf die drei führenden Märkte Chile, Brasilien und Mexiko konzentrieren. Das Team strebt dank seiner ausgeprägten lokalen Expertise überdurchschnittliche und beständige risikobereinigte Erträge an. Die Entscheidungsfindung basiert auf der gründlichen Analyse von 221 börsennotierten Unternehmen. Für diese Analysen sind interne Buy Side-Analysten verantwortlich, die einen Bottom Up-Ansatz verfolgen.

„Lateinamerika wird zum Synonym für stabiles Wirtschaftswachstum“, erläutert Fondsmanager Roberto Nemr. „Wir sind wegen der globalen Konjunkturabschwächung nicht allzu beunruhigt. Unsere Region profitiert von der steigenden Binnennachfrage der Verbraucher. Außerdem sollte dem Konsum die konservative Steuerpolitik der letzten Jahre zugute kommen. Der Fiskus hat selbst bei der schwierigen Weltwirtschaftslage antizyklische Maßnahmen ergriffen. Diese beiden Faktoren werden den Konjunkturrückgang verglichen mit anderen Staaten abmildern.”

„Durch unseren Multi-Boutique-Ansatz erhalten Anleger in 16 Ländern nun exklusiven Zugang zu einem der führenden Vermögensverwalter Lateinamerikas. Itaú Asset Management wurde 2004, 2005, 2006 und 2007 von Standard & Poor’s als bester Fondsmanager für brasilianische Aktien ausgezeichnet und erhielt von Fitch das höchstmögliche Rating für brasilianische Vermögensverwalter“, freut sich Christophe Girondel, Managing Director von Nordea Investment Funds S.A. und Leiter des Fondsvertriebs.

Die enge Partnerschaft zwischen den beiden größten Finanzinstituten Skandinaviens bzw. Europas und Lateinamerikas wird darüber hinaus durch eine Handelsvereinbarung bekräftigt. So wird die Banco Itaú S.A. die Produktpalette von Nordea 1, SICAV anbieten - hauptsächlich über ihre Private-Banking-Sparte. Für Nordea Investment Funds S.A. ist dies der erste Schritt in den lateinamerikanischen Markt.  




Herr Paul Malpas
Head of Marketing & Communication
Tel.: +352 43 39 50-95
Fax:
E-Mail: Paul.Malpas@nordea.lu


Herr Dan Sauer

Tel.: +49 221 16 80 70 13
Fax:
E-Mail: Dan.Sauer@nordea.com

Nordea Investment Funds S.A.
562
2017 Neudorf
Luxembourg
http://www.nordea.lu/

Über Itaú Asset Management
Itaú Asset Management gehört zur Itaú Group, dem größten Bankenkonzern Lateinamerikas, und belegt in der internationalen Rangfolge der Finanzinstitute (nach Marktkapitalisierung) den 20. Platz (Stand: 3. November 2008). Die Assets under Management des Unternehmens belaufen sich in brasilianischen und anderen lateinamerikanischen Aktien auf über 13 Mrd. USD (insgesamt 99 Mrd. USD, Stand: September 2008). 12 Analysten unterstützen Itaú Asset Management vor Ort bei der Verwaltung dieser Mittel. Itaú Asset Management wurde 2004, 2005, 2006 und 2007 von Standard & Poor’s als bester Fondsmanager für brasilianische Aktien ausgezeichnet und erhielt von Fitch das höchstmögliche Rating aller brasilianischer Vermögensverwalter (AM1 – Bra).

Über Nordea Investment Funds S.A.
Nordea Investment Funds S.A. ist Teil der Nordea Group, die Anlagegelder in Höhe von 139 Mrd. EUR verwaltet (Stand: 30.9.08). Das Unternehmen bietet Anlegern in ganz Europa durch aktive Vertriebspartner wie Banken, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater und Versicherungsunternehmen eine ausgewählte Palette von Investmentfonds an. Ihr Hauptprodukt ist der Nordea 1, SICAV Umbrella Fund, der ein qualitativ hochwertiges und vielseitiges Produktspektrum umfasst. Der Umbrella Fund ist bezüglich des Volumens kontinuierlich gewachsen und hat stetig an Renommee gewonnen. Dies war auf den Erfolg seiner aktiv verwalteten Produkte in den Anlageklassen Aktien (Value-Titel, Wachstumswerte und spezielle skandinavische Aktien) und Anleihen (einschließlich dänischer Hypothekenanleihen und europäischer Hochzinsanleihen) sowie auf seine Absolute Return-Produkte zurückzuführen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de