Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.05.2011
Werbung

OP Exklusiv Aktien Select erhält bei Erstbewertung fünf Sterne von Morningstar

- Fonds unter den besten zehn Prozent seiner Kategorie - Fokus liegt auf fundamentaler, benchmark-unabhängiger Auswahl europäischer Aktien

Das Ratinghaus Morningstar gibt dem Publikumsfonds OP Exklusiv Aktien Select bei dessen erster Bewertung die Bestmarke von fünf Sternen. Mit einer Wertsteigerung von 5,9 Prozent über drei Jahre gehört der Fonds zu den besten zehn Prozent seiner Kategorie. Im Drei-Jahres-Vergleich schlägt er seine Morningstar-Vergleichsgruppe um 11,7 Prozentpunkte (Stand 30.04.2011). Die Kategorie „Aktien Europa Standardwerte Blend“ umfasst insgesamt 1.779 Fonds (Quelle: Morningstar). Der Fonds aus dem Hause Sal. Oppenheim wird von der Oppenheim Fonds Trust GmbH vertrieben.

„Die Bewertung und Entwicklung des Aktienfonds demonstrieren einmal mehr die Investment-Kompetenz der integrierten Vermögensverwaltung von Sal. Oppenheim in unserem Fondsangebot“, sagt Marco Schmitz, Leiter des Bereiches Publikumsfonds bei Sal Oppenheim. Bereits im Februar hatte der Fonds OP Exklusiv Asset Allocation auf Anhieb die Bestwertung durch Morningstar erhalten.

Grundlage für die Einzelwertauswahl im Portfolio des OP Exklusiv Aktien Select ist die Rendite-Risiko-Bewertung der einzelnen Titel. Im Rahmen einer fundamentalen Analyse werden systematisch Unternehmen ausgewählt, die von strukturellen Veränderungen profitieren können, über Restrukturierungspotenzial verfügen oder zyklisch unterbewertet sind. Das Oppenheim-Portfoliomanagementteam Aktien Europa wählt für den Fonds gezielt 25 bis 30 europäische Einzelwerte aus, branchenübergreifend und unabhängig von einem Index oder einer Benchmark.



Herr Markus Bohn
Tel.: 0221/1 45-29 21
Fax: 0221/1 45-9 29 21
E-Mail: markus.bohn@oppenheim.de

Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft
Unter Sachsenhausen 2
50667 Köln
www.oppenheim.de

Die Oppenheim Fonds Trust GmbH, Köln, vertreibt eine breite Palette an Investmentfonds in Deutschland und anderen europäischen Märkten. Das von den Kapitalanlagegesellschaften der Privatbank Sal. Oppenheim verwaltete Publikumsfondsvolumen beträgt 16,9 Milliarden Euro (Stand 31.12.2010 / BVI; eigene Berechnungen). Damit zählt die Sal. Oppenheim Gruppe zu den großen Publikumsfondsanbietern in Deutschland. Das Produktangebot vereint die Kompetenz der Sal. Oppenheim Gruppe sowie externer Berater in Europa, den USA und den Emerging Markets. Darüber hinaus bietet die Oppenheim Fonds Trust GmbH über eine unabhängige Fondsplattform Zugang zu nahezu allen in Deutschland zugelassenen Investmentfonds. Weitere Informationen finden Sie unter www.oppenheim-fonds.de.

Sal. Oppenheim jr. & Cie. wurde im Jahr 1789 gegründet und ist heute eine der führenden Privatbanken in Europa. Das Bankhaus steht für Kontinuität in der Kundenbetreuung und folgt einem partnerschaftlichen Geschäftsprinzip. In der Vermögensverwaltung bietet Sal. Oppenheim Lösungen sowohl für vermögende Privatkunden und Familien, als auch für institutionelle Anleger sowie Unternehmen. Die hohe Kundenorientierung einer Privatbank wird durch die Kapitalstärke einer der weltweit führenden Banken, der Deutsche Bank AG, ergänzt. Als eigenständiges Bankhaus im Deutsche Bank Konzern agiert Sal. Oppenheim aus einem starken Verbund heraus im Sinne seiner Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.oppenheim.de.

Download

Tabelle.pdf (208,86 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de