Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.12.2010
Werbung

PROJECT Fonds Gruppe: Vertriebsstart REAL EQUITY Fonds 9 und 10

Bamberg / Nürnberg, 01.12.2010: Die PROJECT Fonds Gruppe geht heute gleich mit zwei neuen Immobilienentwicklungsfonds in die Platzierung.

„Wir haben die erfolgreiche Rezeptur unserer Immobilienentwicklungsfonds nochmals um ein paar Zutaten verbessert“, so der geschäftsführende Gesellschafter, Wolfgang Dippold. Die Bamberger haben es geschafft, die Weichkosten in ihren Fonds einmal um 14 Prozent, einmal sogar um 30 Prozent zu senken (über 87 Prozent Investitionsquote bei der Einmalanlage und über 90 Prozent bei der Ratensparvariante). Im Bereich der Einmalanlage hat der Anleger die Möglichkeit bis zu 50 Prozent seines eingesetzten Kapitals nach fünf Jahren zu entnehmen oder eine acht Prozent p. a gewinnunabhängige Vorabausschüttung zu erhalten. In der Ratensparvariante wurde die Kostenstruktur näher an eine Investmentanlage angeglichen und ein Sonderkündigungsrecht bei Härtefällen, auch bei Scheidung, berücksichtigt.

Highlights:

Anspar- und Einmalanlage Modell

    - Reine Eigenkapitalfonds

    - TOP Weichkostenstruktur

    - Attraktive Ausschüttungen bei Einmalanlage

    - Sonderkündigungsrecht bei Ratensparfonds

    -  Zwischenhandel beim Immobilieneinkauf ausgeschlossen

Was uns bewegt

Die PROJECT Fonds Gruppe ist bereits 15 Jahre am Markt erfolgreich tätig und betreut ein Immobilienentwicklungsvolumen von aktuell über 211 Mio. Euro – historisch wurden ca. 600 Mio. Euro umgesetzt. Durch das fundierte Spezialisten-Know-how und den Besonderheiten des PROJECT Immobilienkonzeptes konnte ein konstanter Erfolg auch in den letzten Jahren erzielt werden.

Unsere Besonderheiten

    - Exzellente regionale Marktkenntnis

    - Projektentwicklung ohne Fremdkapital

    - Investitionen nur bei vorliegender Exit-Strategie

    - Verkauf der Immobilien über eigene Verkaufsteams

    - Kurze Haltedauer der Zielobjekte

Der REAL EQUITY Fonds 9 und 10 im Überblick:

Anlage

Geschlossener Immobilienentwicklungsfonds

Initiator

PROJECT GFU Gesellschaft für Fonds und Unternehmensverwaltungen mbH, Bamberg

Beteiligung:

Anleger beteiligen sich über den Treuhänder am Fonds. Dieser investiert in einen – eigens für die Beteiligungsgesellschaft gegründeten – Zielfonds.

Investitionskonzept

Der Fonds investiert in Wohn- und Gewerbeimmobilien in den Segmenten Neubau (Opportunity) und Sanierung (Value Added). Die Investitionen erfolgen aktuell in deutsche Metropolregionen, wie Berlin, Nürnberg, Hamburg und München.

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt ausschließlich aus Eigenkapital



Herr Michael Oehme
Tel.: 06031.9659.800
Fax: 06031.9659.801
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

PROJECT Unternehmensgruppe
Kirschäckerstr. 25
96052 Bamberg
http://www.project-gruppe.com

Über die PROJECT Fonds Gruppe:

Die PROJECT Fonds Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, Initiierung und Verwaltung geschlossener Immobilienentwicklungsfonds. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätstrategien mit Immobilien gibt und nutzt diese konsequent für ihre Anleger. Das rein eigenkapitalbasierte Produktportfolio umfasst die PROJECT REAL EQUITY Fonds Reihe sowie Private Placement Lösungen mit vergleichbarer Anlagestrategie.

Download

Pm Projectgruppe Start REF9_10 2010 1201.pdf (48,37 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de