Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.09.2011
Werbung

PROJECT Fonds Gruppe veröffentlicht positive Leistungsbilanz 2010

- Konsequentes Eigenkapitalprinzip - Investitionen konzentriert auf deutsche Metropolregionen - Erfolgreiche Leistungsbilanz belegt Stabilität mit REALEN WERTEN

Die PROJECT Fonds Gruppe zieht bereits jetzt positiv Bilanz für das Jahr 2010.

Die in der Leistungsbilanz erfassten 16 Fonds laufen alle nach Plan. 14 dieser erfolgreich aufgelegten Immobilien- bzw. Immobilienentwicklungsfonds sind rein eigenkapitalbasiert, zwei hiervon noch in der Platzierung. Auch die durchschnittlichen Ergebnisse der Fonds können sich sehen lassen. So haben sich die Renditen auf der Ebene der Objektentwicklungen auf durchschnittlich 14,2 Prozent p. a. erhöht, was die Fondsrendite insgesamt steigert. „Das gute Vertriebsergebnis spiegelt das große Anlegerinteresse an deutschen Immobilienfonds wider. Anleger sehen REALE WERTE wie Wohnimmobilien als stabile Wertanlage in der aktuellen Marktphase“, so Wolfgang Dippold, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Fonds Gruppe. „Dabei bieten Wohnimmobilien in Deutschland in besonderem Maße Stabilität. Dies zeigt sich an unserer guten Leistungsbilanz“, erklärt er.

Die PROJECT Fonds Gruppe hat 16 geschlossene Immobilienfonds mit einem Objektvolumen von rund 350 Mio. Euro in der Entwicklung. Durch weitere Einkäufe soll das Volumen auf knapp 500 Millionen Euro ansteigen. Aktuell in der Platzierung sind der PROJECT REAL EQUITY Fonds 9 und 10 und ein Private Placement. Diese sind seit Dezember 2010 im Vertrieb und haben seitdem bereits eine fulminante Einkaufstour absolviert. Der PROJECT REAL EQUITY Fonds 9 hat bereits in 10 Objekte und der PROJECT REAL EQUITY Fonds 10 in 14 Objekte investiert.

Die PROJECT Fonds Gruppe steht seit ihrer Gründung in 1995 für Stabilität und Verlässlichkeit. Die Leistungsbilanz dokumentiert anschaulich die wirtschaftliche Entwicklung der Fonds bis zum Stichtag 31. Dezember 2010. Die gebotene Transparenz schafft hierbei Vertrauen.

PROJECT kann jahrzehntelange Erfahrung und regionale Marktkenntnisse im Bereich der Immobilienentwicklung bieten. Die Auswahl der Immobilien erfolgt dabei sorgfältig und systematisch. Durch die einzigartigen Zugangswege in die Märkte sowie die Experten Vorort, findet PROJECT Immobilien mit besonderer Qualität, Perspektive und Klasse. Die PROJECT Gruppe erschließt mit umfangreichen Managementleistungen alle Ertragspotenziale der Immobilie und maximiert so die Wertschöpfung für die bislang rund 5200 Anleger.



Herr Michael Oehme
Tel.: 06031.9659.800
Fax: 06031.9659.801
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

PROJECT Unternehmensgruppe
Kirschäckerstr. 25
96052 Bamberg
http://www.project-gruppe.com

Über die PROJECT Fonds Gruppe:

Die PROJECT Fonds Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, Initiierung und Verwaltung geschlossener Immobilienentwicklungsfonds. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit Immobilien gibt und nutzt diese konsequent für ihre Anleger. Das rein eigenkapitalbasierte Produktportfolio umfasst die PROJECT REAL EQUITY Fonds Reihe sowie Private Placement Lösungen mit vergleichbarer Anlagestrategie.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de