Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.11.2007
Werbung

Passive Investments bieten klare Kostenvorteile

Condor Versicherungsgruppe erweitert Fondsangebot

Hamburg, November 2007 – Die Condor Versicherungsgruppe erweitert ab Januar 2008 ihr Angebot bei den fondsgebundenen Rentenversicherungen um insgesamt sieben Indexfonds (ETFs). Die passiv gemanagten, direkt an der Börse handelbaren Investmentfonds verfolgen als Anlageziel die Abbildung eines Indizes, zum Beispiel des Deutschen Aktien Index (DAX). Ein besonderer Kostenvorteil liegt im Vergleich zu aktiv gemanagten Investmentfonds in den niedrigen Verwaltungsgebühren.

In der Invest-Rente stehen ab 2008 in sieben großen Anlageklassen jeweils auch Indexfonds als Alternative zu den aktiv gemanagten Fonds zur Wahl. Die Indizes, die sich damit abbilden lassen sind der DAX, MSCI World, MSCI Emerging Markets, DJ EURO STOXX50, Dow Jones, Nikkei-225 sowie der Rentenindex REX-P. Vor dem Hintergrund, dass die Mehrzahl aktiv gemanagter Fonds ihren Vergleichsindex langfristig nicht übertrifft, sind Indexfonds eine attraktive Alternative. „Heute arbeiten Vermö­gens­verwalter sehr erfolgreich mit passiven Investments. Die Standardisierung macht den Investment­prozess transparenter und kostengünstiger,“ so Peter Thomas, Vorstandsvorsitzender der Condor Versicherungsgruppe.

Mit der neuen Tarifgeneration der Invest-Rente bietet Condor erstmals die Möglichkeit, lebenslang in Fonds investiert zu bleiben, ohne dass Abgeltungs­steuer auf Erträge fällig wird. Erweitert wurden zudem die Verrentungsgarantien: Condor gewährt garantierte Rentenfaktoren bis zum 85. Lebensjahr und eine flexible Verfügungsphase von dreißig Jahren über Rentenzahlungen. Die Wünsche der verschiedenen Lebensphasen der Kunden werden so berücksichtigt.

Weitere Informationen: www.condor-versicherungsgruppe.de 



Frau Tanja Lembcke
Tel.: 040 / 450210-50
Fax: +49 40 450 210 99
E-Mail: presse_condor-versicherungen@achtung-kommunikation.de

Condor Lebensversicherungs-AG
Admiralitätstraße 67
20459 Hamburg
www.condor-versicherungen.de

Zur Condor Versicherungsgruppe:

Die Condor Versicherungsgruppe, Hamburg, ist spezialisiert auf Industrie, mittelständisches Gewerbe sowie auf das gehobene Privatkundengeschäft und arbeitet im Vertrieb mit Maklern, Mehrfachagenten und Assekuradeuren zusammen. Die Condor Versicherungsgruppe gehört zur Oetker-Gruppe, unterhält mehr als eine Viertelmillion Kundenverbindungen und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de