Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.04.2008
Werbung

Perfektes Timing: Real I.S. übergibt neue Hauptniederlassung an Sandvik

Für den schwedischen Hochtechnologie- und Maschinenbaukonzern Sandvik hat die Real I.S. gemeinsam mit Partner Kai 18 die neue Hauptniederlassung in Düsseldorf entwickelt und realisiert. Ende Februar fand die planmäßige Übergabe des erfolgreich abgeschlossenen Projekts statt.

Nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit konnte der schwedische Sandvik-Konzern seine neue Hauptniederlassung in Düsseldorf von Real I.S. AG und Kai 18 GmbH und Co. KG übernehmen. Die beiden Partner für Projektentwicklung haben auf dem Gelände des ehemaligen Sandvik-Produktionsstandortes in Düsseldorf, an der Heerdter Landstraße 229-243, einen repräsentativen Gebäudekomplex für den Global Player im Hochtechnologie- und Maschinenbaubereich errichtet.

Das neue Deutschland-Headquarter befindet sich in bester Nachbarschaft zu weiteren namhaften Unternehmen, wie Cisco Systems, Novell, Mobilcom oder Teekanne. Als Investor konnte die Real I.S. die LB ImmoInvest GmbH für das Projekt gewinnen.

Auf dem Teilgrundstück wurde das bestehende Bürogebäude vollständig revitalisiert und mit einem Verwaltungsgebäude und einem Pavillon ergänzt. Insgesamt entstand so eine Nutzfläche von ca. 7.455 qm, die Sandvik Deutschland langfristig zu 100% angemietet hat.

Mit dem Hauptgebäude wurde ein zukunftsweisender Neubau in Stahlbeton-Skelettbauweise errichtet, dessen Fassade aus nahezu raumhohen öffnenbaren Elementen besteht. Modernste ökologische Technologie ist ein wichtiger Bestandteil des hohen Gebäudestandards: eine Zu- und Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung sowie eine Heizanlage mit Erdwärmenutzung sorgen für eine klimafreundliche und wirtschaftliche Energieversorgung. Mit dem repräsentativ gestalteten Pavillon stehen Sandvik neben Büro- und Archivflächen auch großzügige Konferenz- und Ausstellungsflächen zur Verfügung.

"Wir haben mit der planmäßigen Übergabe an Sandvik eine erfolgreiche Projektentwicklung abschließen können. Für den Konzern als zukünftigen Nutzer und alle beteiligten Partner wurde ein hohes Maß an Wertschöpfung generiert.", ziehen Josef Brandhuber, Vorstandsvorsitzender der Real I.S. und Oliver Ziehe, Geschäftsführer der Kai18, ein gemeinsames positives Fazit.

Daten zum Projekt

Grundstücksfläche: ca. 8.700 m²
Nutzfläche Neubau: ca. 5.345 m²
Nutzfläche Bestand: ca. 1.420 qm
Nutzfläche Pavillon: ca.    690 qm
Gesamtnutzfläche: ca. 7.455 qm
Stellplätze (aussen): 160 Stck.
Bauzeit Neubau: August 2006 - September 2007
Revitalisierung Bestand: November 2007 - Februar 2008
Investitionsvolumen gesamt: ca. 20 Mio. Euro
Übergabe: Februar 2008




Herr Andreas Heibrock
Mitglied der Geschäftsleitung, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 89 489082-207
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: andreas.heibrock@realisag.de


Herr Markus Lang
Leitung Marketing, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 89 489082-220
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: markus.lang@realisag.de

Real I.S. AG
Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement
Innere Wiener Str. 17
81667 München
Deutschland
http://www.realisag.de/

Über die Real I.S. AG
Die Real I.S. ist als 100%ige Tochter der BayernLB die Assetmanagement Gesellschaft für gewerbliche Immobilien. Neben der klassischen Unternehmensberatung für Immobilienbestandshalter sowie der Immobilienentwicklung ist die Real I.S. auch einer der größten deutschen, bankgebundenen Initiatoren. Seit 1991 wurden mehr als 100 Fondsangebote mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von - 6,0 Mrd. für das Privatkundengeschäft und für institutionelle Investoren emittiert. Die umfangreiche Produktpalette umfasst u. a. Immobilienfonds im In- und Ausland, Schiffsbeteiligungen, Solarfonds, Zweitmarktlebensversicherungsfonds und Private Equity. Zusätzlich gehören individuelle Speziallösungen, Portfoliomanagement und das Management von institutionellen internationalen Immobilienportfolien zum Angebot der Real I.S.. Das Unternehmen ist mit einem ganzheitlichen Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2000 des TÜV Süddeutschland zertifiziert. Weitere Informationen unter www.realisag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de