dvb-Pressespiegel

Werbung
25.11.2005 - dvb-Presseservice

Personelle Veränderungen im VEMA-Vorstand

Der Aufsichtsrat der VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G. informiert, dass das langjährige VEMA-Vorstandsmitglied Reinhold Friele am 31.12.2005 aus dem Vorstand ausscheidet.

VEMA-Aufsichtsratsvorsitzender Martin Keller teilt offiziell mit, dass das langjährige Vorstandsmitglied Reinhold Friele mit dem termingemäß auslaufenden Dienstvertrag zum 31.12.2005 aus dem Vorstand der VEMA-Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G. ausscheiden wird. Hierüber haben sich der Aufsichtsrat und Reinhold Friele bereits zu Beginn des Jahres 2005 geeinigt.

 

Keller würdigte im Namen des VEMA-Aufsichtsrats die Arbeit Reinhold Frieles, der seit der Gründung der VEMA-Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G. im Jahr 1997 als Geschäftsführer und seit Mai 1998 als Vorstandstandsmitglied tätig war. Friele habe nachhaltig die strategischen Ausrichtung der VEMA e.G. geprägt sowie wesentlichen Anteil an der positiven Entwicklung der Genossenschaft.



N.N.
Herr Andreas Brunner
Tel.: 0721 - 20 38 038
Fax: 0721 – 20 38 039
E-Mail: andreas.brunner@vema-eg.de

a.k.m. GmbH & Co.KG
für VEMA e.G.
Fritz-Hornschuch-Straße 13-15
95326 Kulmbach
Deutschland
www.akm-kulmbach.de

PR- und Medienagentur, Strategische Marketingberatung und Marktforschung

Hier speziell für VEMA e.g. tätig.

Download

Vorstandsveränderungen.doc (277,5 kb)  Herunterladen
dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de