Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.09.2009
Werbung

Pirelli & C. Real Estate SpA und Morgan Stanley Real Estate Investing verkaufen Mercado an Union Investment in Hamburg

- Union Investment erwirbt Einkaufszentrum für Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland für 164 Mio. Euro - Größte deutsche Einzeltransaktion des laufenden Jahres - Center und Property Management für weitere 5 Jahre an Pirelli RE vergeben

Für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland hat die Union Investment Real Estate AG von einer Joint-Venture Gesellschaft zwischen Pirelli & C. Real Estate SpA  und Morgan Stanley Real Estate Investing das Einkaufszentrum Mercado in Hamburg erworben. Mit einem Verkaufspreis von 164 Mio. Euro realisieren die Unternehmen damit die bisher größte Einzeltransaktion in Deutschland in diesem Jahr. „Der Erwerb des `Mercado` bedeutet eine weitere Verstärkung unseres Portfolios an zentral gelegenen Einkaufszentren, die sich mit sehr hohen Vermietungsständen und krisensicheren Renditen zu stabilen Ankern in unseren Immobilienfonds entwickelt haben“, so Dr. Frank Billand, Mitglied des Vorstands der Union Investment Real Estate AG. Der UniImmo: Deutschland investiert schwerpunktmäßig in deutsche Ballungsregionen und europäische Metropolen mit nachhaltigem wirtschaftlichem Entwicklungspotential. Im Mittelpunkt stehen Bürogebäude und Einzelhandelsobjekte. Hotels und Gewerbeparks dienen zur weiteren Anlagestreuung.

Das Center Management, die Vermietung sowie das Property Management und Facility Management für das Mercado wird für weitere fünf Jahre in den Händen von Pirelli & C. Real Estate Deutschland GmbH liegen. „Mit Union Investment haben wir ein international agierendes Unternehmen mit langjähriger Immobilienexpertise als Käufer gewonnen“, so Paolo Bottelli, Direttore Generale von Pirelli & C. Real Estate SpA. „In Anbetracht der derzeitigen Situation auf den europäischen Immobilienmärkten spricht die Entscheidung der Union Investment Real Estate AG klar für die Qualität und Wirtschaftlichkeit des Mercado.“ Pirelli RE agiert bundesweit mit Einzelhandelsprojekten wie dem Geschäftshaus Ottensen, dem Wandsbek Quarree, dem Bahnhof Altona Shopping in Hamburg, dem Geschäftshaus Große Straße in Osnabrück sowie dem Lago in Konstanz in den Bereichen Projektentwicklung, Asset Management und Property Management sowie Shopping Center Management und Vermietung.

Das Mercado wurde 1995 und 2003 in zwei Bauabschnitten als Stadtteilzentrum errichtet und wurde seitdem kontinuierlich durch Pirelli RE weiter entwickelt. Mit diesem langjährigen Engagement hat Pirelli RE maßgeblich dazu beigetragen, dass der Hamburger Westen heute zu einem der attraktivsten Einkaufsziele Hamburgs geworden ist. Das Mercado befindet sich in der zentralen Fußgängerzone des Hamburger Stadtteils Altona-Ottensen am Bahnhof Altona und verfügt über vier Ebenen mit einer Gesamtverkaufsfläche von 24.000 Quadratmetern. Mit seinem attraktiven Mietermix gilt das Center als Impulsgeber für den aufstrebenden Stadtteil Altona-Ottensen. Über 90 Einzelhandelsgeschäfte, darunter namhafte Filialisten wie H&M, C&A, Strauss Innovation, Douglas, Görtz, New Yorker, Edeka, Intersport Voswinkel, Buchhaus Weiland und MediMax sind heute Mieter im Mercado und ziehen täglich 30.000 bis 35.000, in Spitzenzeiten bis zu 55.000 Besucher an.

Das Herzstück des Mercado ist der 900 Quadratmeter große Markt im Erdgeschoss mit über 30 Ständen, die internationale Spezialitäten sowie Dinge des täglichen Bedarfs anbieten. Im Center befinden sich darüber hinaus Dienstleistungseinrichten, wie eine Krankenkasse, Arztpraxen, ein Kindergarten, ein Seniorentreff sowie die Hamburgische Öffentliche Bücherhalle, die 1.200 Quadratmetern des zweiten Obergeschosses einnimmt. Abgerundet wird das Mercado durch 75 Wohnungen. Zusätzlich stehen den Kunden 420 Parkplätze zur Verfügung.



Unternehmenskommunikation
Frau Helene Herich

Tel.: 040 / 35 01 70-9110
Fax:
E-Mail: press.de@pirellire.com

Corporate Communications
Frau Elke Strothmann

Tel.: 069 / 2166-1553
Fax:
E-Mail: elke.strothmann@morganstanley.com

Immobilien Marketing und Kommunikation
Frau Dr. Susanne Kaschub

Tel.: 040 / 34919-139
Fax:
E-Mail: susanne.kaschub@union-investment.de

Pirelli RE
Überseering 34
22297 Hamburg
http://www.pirellire.de

Über Pirelli RE:

Pirelli RE (Pirelli & C. Real Estate SpA Group) ist seit Mai 2002 an der Mailänder Börse notiert und führend im europäischen Immobiliensektor. Pirelli RE ist ein Asset & Fund Management Unternehmen, das qualitative hochwertige Portfolios kauft, verwaltet und deren Wert steigert. Dies geschieht über Minderheitsbeteiligungen im Joint Venture mit führenden internationalen Investoren. Das verwaltete Immobilienvermögen hat einen Wert von 15,1 Mrd. Euro (Stand Ende 30.06.2009), wovon rund 3,8 Mrd Euro das direkte Investitionsvolumen von Pirelli RE darstellen.
Geographisch befindet sich die Hälfte des verwalteten Vermögens in Italien (7,5 Mrd. Euro, davon 5,8 Mrd. Euro in 19 Immobilienfonds), in Deutschland (7,4 Mrd. Euro) und in Polen (0,2 Mrd. Euro in der Projektentwicklung).
Die organisatorische Struktur basiert auf geographischen Regionen – Italien, Deutschland und Polen. Die produktspezifischen Business Units (Commercial, Residential) vereinen das Wissen der lokalen Märkte mit dem spezialisierten Know-how der verschiedenen Bereiche.


Über Morgan Stanley Real Estate Investing:

Morgan Stanley Real Estate Investing ist eine der größten Immobilieninvestmentgesellschaften weltweit. Seit 1991 hat die Gesellschaft weltweit Immobilien im Wert von USD 173,5 Milliarden erworben und verwaltet derzeit Immobilien im Wert von USD 70,4 Milliarden im Auftrag seiner Kunden. Für mehr Informationen über Morgan Stanley Real Estate Investing besuchen Sie bitte unsere Website unter www.morganstanley.com/realestate.


Über Union Investment:

Die Union Investment Real Estate AG ist ein führender europäischer Immobilien-Investment-Manager. Das 1965 gegründete Unternehmen der Union Investment Gruppe betreut aktuell fünf Offene Immobilienfonds für private und institutionelle Anleger mit einem Fondsvolumen von rund 16 Milliarden Euro. Die Immobilienportfolios von Union Investment umfassen rund 220 Objekte und Projekte in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in Asien. Die Union Investment Real Estate AG liefert maßgeschneiderte Immobilien-Lösungen im Rahmen der privaten und institutionellen Asset-Allocation. Auf den gewerblichen Immobilienmärkten agiert das Unternehmen als Investor, Entwickler und Vermieter. Seit über 40 Jahren im Immobilieninvestment-Bereich aktiv, operiert die Union Investment Real Estate AG heute in 25 Ländern rund um den Globus.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de