Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.05.2007
Werbung

Plansecur: Anforderungen der EU- Vermittlerrichtlinie erfolgreich umgesetzt

Kassel - Die Investitionen der Finanzberatungsgesellschaft Plansecur in die Beratungsqualität ihrer Vermittlerinnen und Vermittler hat sich erneut als richtig erwiesen. Die jetzt in Kraft getretene EU-Versicherungsvermittlerrichtlinie konnte dadurch erfolgreich eingeführt werden, wie die Plansecur mitteilte. "Die Anforderungen der Richtlinie konnten wir unproblematisch umsetzen. Aufgrund unseres systematischen Finanzplanungsverfahrens war zum Beispiel die geforderte Beratungsverpflichtung bereits seit Firmengründung vor 21 Jahren Kern unserer Dienstleistung. Zudem besaßen unsere Beraterinnen und Berater bereits eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Und die für den neuen Sachkundenachweis geforderte Ausbildung hatten wir zu großen Teilen in unserem Ausbildungsprogramm integriert", fasst Plansecur-Geschäftsführer Johannes Sczepan zusammen. Dies alles diene vor allem dem Kunden im Sinne einer kompetenten und umfassenden Beratung. Nach seiner Meinung werden sich Beratungsunternehmen, die in die Ausbildung ihrer Berater investieren, in Zukunft noch deutlicher vom Markt abheben und dadurch profitieren.

Im Zuge der EU-Versicherungsvermittlerrichtlinie erweitert die Plansecur zudem ihr Ausbildungsangebot. Sie bietet künftig allen so genannten Quereinsteigern ? dies sind nach der Richtlinie alle Personen, die nicht mindestens drei Jahre Erfahrung in der Versicherungsvermittlung besitzen ? einen Starter-Tag an, der ihnen den Berufseinstieg erleichtern soll. "Wir nehmen die neuen Gegebenheiten zum Anlass neuen Beratern die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie den nun benötigten Sachkundenachweis erbringen können. Das heißt, wir begleiten geeignete Kandidaten von Anfang an in der Verwirklichung ihres Berufswunsches", erklärt Johannes Sczepan. Der Starter-Tag wird einmal pro Monat angeboten. Ziel des Starter-Tages und der sich danach anschließenden Ausbildung soll sein, die Prüfung zum Versicherungsfachmann/ -frau (IHK) abzulegen. Beim Starter-Tag erwartet die Teilnehmer unter anderem eine Einführung in das in der Ausbildung genutzte Web-based Training und das Kennenlernen des anspruchsvollen Niveaus der Ausbildung und Prüfung.



Herr Volker Preilowski
Tel.: +49 0561 9355-262
E-Mail: presse@plansecur.de

Plansecur Management GmbH & Co.
Druseltalstraße 150
34131 Kassel
www.plansecur.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de