Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.10.2009
Werbung

Plansecur schließt Geschäftsjahr 2008/09 im Rahmen der korrigierten Erwartung ab

Geschäftsführer Sczepan: "Zahlen standen von der Tendenz schon frühzeitig fest"

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat auch das Geschäftsjahr 2008/09 (1.7.2008 bis 30.6.2009) der Finanzberatungsgesellschaft Plansecur KG (Kassel) stark beeinflusst. Das Unternehmen erwirtschaftete Provisionserlöse in Höhe von 20,4 Mio. Euro (Geschäftsjahr 2007/08: 27 Mio. Euro), im Vergleich zum Vorjahr ein Minus von 24 Prozent. Das Vermittlungsvolumen lag mit 402 Mio. Euro um rund 28 Prozent unter dem Vorjahresergebnis (07/08: 557 Mio. Euro).

"Die Zahlen haben sich schon relativ früh im Geschäftsjahr abgezeichnet. Deshalb haben wir uns bereits rechtzeitig darauf einstellen und unsere Sach- und Personalkosten anpassen können. In diesem Zusammenhang gilt ein besonderer Dank noch einmal unseren Mitarbeitern, die der Kurzarbeit zugestimmt haben. Mit unserer neuen Regionalstruktur und der schrittweisen Konzentration auf ein gehobenes Kundensegment haben wir das neue Geschäftsjahr zuversichtlich begonnen", sagte Plansecur-Geschäftsführer Johannes Sczepan. 

Das Versicherungsgeschäft war auch im abgelaufenen Geschäftsjahr der wichtigste Erlösträger. In dieser Sparte wurden 13,1 Millionen Euro erwirtschaftet (07/08: 15,6 Mio. Euro). Rückgänge verzeichnete die Plansecur bei Lebens- und Rentenversicherungen, während die Vermittlung von Sachversicherungen stabil blieb und die von Kranken- und Krankenzusatzversicherungen sogar deutlich zulegte.

In der Sparte Vermögensaufbau, die bei der Plansecur Investmentfonds, Bausparen und  Baufinanzierungen umfasst, betrugen die Provisionserlöse 6 Mio. Euro (07/08: 8,1 Mio. Euro). Die unsichere Lage an den Finanzmärkten und die damit verbundene Zurückhaltung der Anleger zeigte sich im Vermittlungsumfang bei den Investmentfonds. Das Teilsegment Bausparen und Baufinanzierungen blieb nahezu stabil, weil die Kunden die günstigen Hypothekenkonditionen nutzten. Die Sparte geschlossene Fonds und Immobilien-Teileigentum steuerte 1,3 Mio. Euro zu den Provisonserlösen bei (07/08: 3,2 Mio. Euro).

235 selbstständige Plansecur-Finanzplanerinnen und -planer beraten 60.000 Kunden. 88 Berater sind als Gesellschafter an der Plansecur KG beteiligt. In der Unternehmensgruppe arbeiten am Firmensitz in Kassel 86 Mitarbeiter (07/08: 91). Dazu kommen acht (07/08: 17) Mitarbeiter in den beiden Regionalbüros in Düsseldorf und Nürnberg.



Herr Volker Preilowski
Pressestelle
Tel.: +49 0561 9355-262
E-Mail: presse@plansecur.de

Plansecur Management GmbH & Co.
Druseltalstraße 150
34131 Kassel
www.plansecur.de

Die Plansecur ist eine bundesweit tätige, konzernunabhängige Unternehmensgruppe für systematische Finanzplanung und Vermittlung. Die Plansecur bekennt sich seit ihrem Bestehen zu ethischen Grundsätzen. Bundesweit betreuen 235 Berater mehr als 60.000 Kunden. Das Unternehmen wurde beim Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" 2008 mit dem Preis "Beste Finanzberatungsgesellschaft" ausgezeichnet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de