Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.01.2012
Werbung

Plattform Policen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Vor Einführung der Abgeltungsteuer fristeten Lebens- und Rentenversicherungen als Verwahrstelle für Investmentfonds bei Fondsvermittlern und Vermögensverwaltern eher ein stiefmütterliches Dasein gegenüber „normalen“ Depots bei Fondsplattformen, Banken oder Sparkassen.

Ging es jedoch darum, steueroptimierte Lösungen für größere Vermögen und Depots im Zusammenhang mit den Themen Erben, Schenken und Nachfolgeplanung zu finden, waren Renten- und Lebensversicherungen unter Anlageprofis auch früher bereits erste Wahl.

Seit Einführung der Abgeltungsteuer auf Zwischengewinne, Zinsen und Dividenden, bei Umschichtungen (Switch und Shift) und natürlich auf Wertsteigerungserlöse bei der Veräußerung von Fondsanteilen gewinnen Fondspolicen auch für die eigene Altersvorsorge immer mehr an Bedeutung.

Fondskunden sind in den meisten Fällen allerdings anspruchsvoll geworden. Eine optimale Produktlösung soll alle Funktionalitäten eines Fondsdepots besitzen aber dennoch die Steuerprivilegien einer Versicherung genießen.

Gerade deshalb haben insbesondere Versicherungslösungen wie die open-invest Plattform Police flexfolio, die Transparenz, Handling und Vielfalt eines Fondsdepots mit den Steuervorteilen des Alterseinkünftegesetzes (AltEinkG) verbindet mittlerweile einen festen Stammplatz im Angebot von Vermögensverwaltern, Fondsvermittlern und Versicherungsmaklern.

Ziel bei der Entwicklung von flexfolio mit open-invest war es, Kunden, Mandanten, Anlegern und Investoren die Sicherheit zu geben, keine Einbußen beim Handling zu erleiden, getreu der Devise: Die Plattform Police flexfolio funktioniert wie ein Fondsdepots, wird aber besteuert wie eine Fondspolice.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wurde flexfolio mit open-invest ausgestattet; alle zum europäischen Handel zugelassenen Investmentfonds sind automatisch verfügbar, Neuerscheinungen inklusive. Veränderungen in der Depotstruktur können beliebig häufig, börsentäglich stattfinden; die Wertentwicklung rund um die Uhr online eingesehen werden.

Gleichzeitig gibt es innerhalb der open invest Plattform Police flexfolio bei mehr als 5.000 Fonds keine Transaktionskosten und Ausgabeaufschläge. Laufende Erträge werden steuerneutral behandelt und Gewinne aus Entnahmen unterliegen bei Einhaltung der Richtlinien des Alterseinkünftegesetzes nur zur Hälfte der Einkommensteuer.

Die sich hieraus ergebenden Steuerstundungseffekte summieren sich über viele Jahre oder gar Jahrzehnte zu stattlichen Zinseszinsen; häufig können Mehrerträge von vierzig Prozent gegenüber einem herkömmlichen Fondsdepots sogar noch übertroffen werden.

Wie sich flexfolio im Einzelfall rechnet, darüber gibt ein eigens entwickelter Vorteilsrechner unter
www.flexfolio.eu  Aufschluss.

 

effinex GmbH
Schützenstraße 3-5
66123 Saarbrücken
Deutschland
www.flexfolio.eu

Lösungsorientiert Denken - praxisnah Handeln lautet die effinex Philosophie. Als Consultingunternehmen liegt der Schwerpunkt bei individuellen Mandaten von Banken, Versicherungen und Kapitalanlagegesellschaften. effinex ist Gesprächspartner bei der (Weiter)Entwicklung, Ablauforganisation, IT und Vertriebseinführung von Fonds und Fondsgebundenen Versicherungsprodukten mit eindeutigen Mehrwerten und schwierig zu kopierenden Alleinstellungsmerkmalen. Grundsätzlich wird bei Produktentwicklungen auf steuerliche Überlegungen (Abgeltungsteuer, Erbschaftsteuer, …) ebenso geachtet wie auf Kosten-Effizienz und nachhaltige Rentabilität. Diese Mehrwerte werden durch die konsequente Serviceausrichtung aller Abläufe beim Produktanbieter ergänzt und durch bewährte Methoden zur Qualitätssicherung bei Kundenberatung und Kundenbetreuung vervollständigt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de