Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.07.2009
Werbung

Postbank: Kunden können Kartenlimite individuell festlegen

Service gilt für Bargeldverfügungen an Geldautomaten im Ausland

Pünktlich zur Ferienzeit erweitert die Postbank ihren Service für die Kunden. Als eine der ersten deutschen Privatkundenbanken bietet sie ihren Kunden die Möglichkeit, die Höhe des Kartenlimits für die Abhebungen am Geldautomaten im Ausland individuell festzulegen.

Der Kunde kann das Limit zu seinem Konto zum Beispiel für einen Urlaub oder längeren Auslandsaufenthalt erhöhen und nach seiner Rückkehr wieder absenken. Kunden, die derzeit ihre Postbank Card nicht im Ausland nutzen, empfiehlt die Postbank, das Kartenlimit auf Null zu stellen.

Änderung des Kartenlimits per Mausklick

Beim Online-Banking können die Kunden unter "Einstellungen" im Menüpunkt Sicherheit das Auslandswochenlimit für alle Postbank Cards einsehen und jederzeit ändern. Sie legitimieren sich dazu mit ihrer iTAN oder der mobilen TAN. Das Limit ist täglich änderbar. Die Änderung ist spätestens innerhalb einer Stunde wirksam. In Abhängigkeit von der Höhe des Kontoguthabens bzw. des für das Konto eingeräumten Kredits ist maximal die Einstellung des 7-fachen Tageslimits möglich.

Änderungen des Kartenlimits sind auch per Telefon-Banking über das Call Center oder schriftlich möglich.

Postbank Kunden können sich mit ihrer Postbank Card weltweit an rund 1 Million Geldautomaten mit Bargeld versorgen. Standardmäßig beträgt der persönliche Verfügungsrahmen für Abhebungen am Geldautomaten im Ausland bis zu 1.500 Euro innerhalb von 7 Tagen.

Die Möglichkeit, das Kartenlimit für Bargeldverfügungen an ausländischen Geldautomaten individuell einzustellen, bietet die Postbank an, um ihre Kunden vor Kartenmissbrauch im Ausland zu schützen. Das ergänzt die Maßnahmen, die die Postbank bereits ergriffen hat, um die Sicherheit am Geldautomaten zu gewährleisten und ihre Kunden vor Schaden zu schützen.

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.postbank.de/kartenlimit.



Frau Uta Schaller
Tel.: +49 228 920 12104
E-Mail: uta.schaller@postbank.de

Deutsche Postbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114-126
53113 Bonn
http://www.postbank.de/

DIE POSTBANK WIRD 100 JAHRE ALT

Die Postbank feiert 2009 ihren 100. Geburtstag. Mit der Gründung von 13 Postscheckämtern und der Einführung des Postüberweisungs- und Scheckverkehrs durch die damalige Reichspost zum 1. Januar 1909 begann die Erfolgsgeschichte. Heute ist die Postbank mit 14,1 Millionen Kunden Deutschlands größte Privatkundenbank und mit rund 21.000 Beschäftigten und einer Bilanzsumme von 231 Milliarden Euro einer der großen Finanzdienstleister Deutschlands.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de