Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.09.2008
Werbung

Profi-Beratungstool zur Altersvorsorge für 72 Euro - VorsorgeInventur Quicklook

Der Softwarehersteller i.gmw hat ein neues Beratungstool zur Altersvorsorge veröffentlicht. Neben der bekannten Beratungs- und Analysesoftware VorsorgeInventur Professional existiert ab sofort eine Einsteigerversion mit dem Namen VorsorgeInventur Quicklook.

Animiert durch den positiven Einsatz der „Professional“-Version beim Premiumkunden Deutsche Bank hat der Softwarehersteller i.gmw nun eine professionelle Einsteigerversion herausgebracht. Mit der sogenannte „Quicklook“-Version werden in einer „Schnellübersicht“ die aktuellen Netto-Alterseinkünfte dargestellt, auf eine vorhandene "Rentenlücke" hingewiesen und über die Produktauswahl (ob Basisrente, Riesterrente, betriebliche Altersvorsorge oder private Rentenversicherung) Berechnungen zur Schliessung der eventuell vorhandenen Rentenlücke auf Knopfdruck durchgeführt.

Die Software berechnet sämtliche Nettoproduktbeiträge (nach Zulagen und Förderung) sowie die zu erwartenden Nettorenten/-alterseinkünfte. Ebenfalls ermöglicht die Software eine 100%tige Abbildung der Produktwerte eines externen Tarifrechner und berechnet deren Nettoresultate. Somit stehen wahlweise sowohl tarifunabhängige als auch tarifgestützte Ergebnisse zur Verfügung.

Durch eine klare tabellarische und grafische Darstellung sind alle Berechnungen für Ihre Kunden nachvollziehbar. Fast spielerisch können Sie Ihren Kunden erläutern, mit welcher Produktkombination eine evtl. vorhandene Versorgungslücke geschlossen werden kann.

Eine ausführliche Druckausgabe in Form eines Kurzexposés schliesst den Beratungsprozess ab und dokumentiert die Berechnungen im Sinne des Beratungsgesprächs.

Ein rundum gelungenes Beratungstool für den täglichen Einsatz. Zudem wird Ihnen der Kaufpreis beim Umstieg auf die Professional-Version angerechnet und mit einem Treue-Rabatt honoriert.

Weitere Informationen sowie eine Produktpräsentation zur Software finden Sie hier.

Ebenfalls erhalten Sie unter http://www.igmw.com nähere Informationen zur Beratungs- und Analysesoftware VorsorgeInventur Professional. Diese Professional-Version enthält neben dem Modul "Quicklook" weitere Einzelmodule zur umfassenden Altersvorsorgeberatung (Vergleich der Förderwege, Basisrentenrechner, bAV-Rechner, Riesterrechner und Private Vorsorge sowie weitere sinnvolle Berechnungsmodule). 



E-Mail: mail@igmw.com

i.gmw - isert.global media work
Schiffbauplatz 2b
96052 Bamberg
www.igmw.com

Die i.gmw entwickelt seit der Einführung der „Riesterrente“ Beratungssoftware für Finanzdienstleister. Der stetige Austausch und die offene Kommunikation stehen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Softwareprodukte. Es finden sich in allen Bereichen ergänzende Ideen und Anregungen erfahrener Finanzdienstleister/-berater. Eine rundum praxisnahe und praxiserprobte Software.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de