Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.10.2012
Werbung

Prozessoptimierung: Lösungen zur Verbesserung von Vermittlerprozessen

Wenn BiPRO in Prozessen steckt - Unternehmen machen Nutzen für Vermittler greifbar

BiPRO als Standard für Prozessoptimierung ist für Vermittler als Produkt direkt nicht zu kaufen. Jedoch setzen viele Versicherer, Pools, Vergleicher, Maklerverwaltungsprogramm-Hersteller u.a. auf BiPRO-Schnittstellen. Was bedeutet das für den Vermittler?

Auf der diesjährigen DKM in Dortmund präsentieren der BiPRO e.V. und seine Mitgliedsunternehmen den vielfältigen Nutzen, der in BiPRO-optimierten Geschäftsprozessen steckt. Im Fokus stehen vor allem Live-Präsentationen von Vermittlerprozessen. Dabei ermöglichen die Unternehmen u.a. Einblicke in ihre Systeme: Sie zeigen, wie sich BiPRO in der Praxis auswirkt und verdeutlichen, wie sich konkret die Vorteile für Vermittler darstellen. Vorteile, die u.a. durch Vermeidung administrativer Aufwände, Serviceverbesserung und Ertragssteigerung entstehen.

Eine Diskussionsrunde ergänzt das sehr praxisorientierte Forum „BiPRO-Live“. Hierbei treten Vertreter von Mitgliedsunternehmen über die Auswirkungen der Prozessoptimierung sowie die Rolle von BiPRO in der Assekuranz in den Dialog. Nicht zuletzt wird auch hier der Nutzen für den Makler aufgezeigt. Beleuchtet werden die Sichtweisen von Versicherern, Vergleichern, Vertrieben und Pools - sowie deren Beweggründe, BiPRO einzusetzen.

Ein Blick in die Zukunft zeigt schließlich, welche zusätzlichen Vorteile für Vermittler mit BiPRO verbunden sein werden. Im Rahmen des DKM-Forums „BiPRO-Live“ wird in einem Vortrag auch auf das im Oktober 2012 startende Projekt „Marktprozesse geförderte Altersvorsorge“ eingegangen. Der Verein beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit Lösungen für die Verbesserung der Altersvorsorge-Beratung. Dabei wird z.B. beleuchtet, welche Informationen für eine optimale Beratung und Betreuung unabdingbar sind, heute aber noch nicht zur Verfügung stehen. BiPRO möchte gemeinsam mit seinen Mitgliedern Abhilfe schaffen.

Das Forum „BiPRO-Live“ findet am 25. Oktober in der Zeit von 9:15 bis 15:15 Uhr in Halle 4 im Softwarepark statt. Das detaillierte Programm ist unter www.bipro.net sowie auf www.die-leitmesse.de veröffentlicht. Eine vorherige Anmeldung für die Teilnahme am Forum ist nicht erforderlich. Zugang zum Forum „BiPRO Live“ haben alle Besucher der DKM. Vorkenntnisse sind nicht nötig.



Pressekontakt
Frau Petra Rieke
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 (0)211 690 750-22
Fax: +49 (0)211 690 750-50
E-Mail: rieke@bipro.net

BiPRO e.V.
Münsterstraße 304
40470 Düsseldorf
www.bipro.net

Über den BiPRO e.V.

Beim BiPRO e.V. entwickeln Mitglieder gemeinschaftlich fachliche und technische Normen zur Optimierung unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse in der Finanzdienstleitungswelt. Der BiPRO e.V. steht ferner für den intensiven Austausch im Bereich der strategischen und operativen Prozessoptimierung. Aktuell zählt der in Düsseldorf ansässige Verein mehr als 160 Mitglieder. Dazu zählen u.a. Versicherer, Softwareunternehmen, Pools, Vermittler, Verbände, Vergleicher, Intermediäre sowie Berater. Mehr über BiPRO unter www.bipro.net



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de