Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.06.2014
Werbung

Rainer Beck verlsst nach 30 Jahren den Aufsichtsrat der Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

• Rainer Beck war zehn Jahre lang Vorsitzender des Aufsichtsrats
• Der erfahrene Versicherungsexperte Anton Wittl tritt die Nachfolge an

Stuttgart, 30. Juni 2014 – Als Mitglied des Aufsichtsrats hat Rainer Beck seit 30 Jahren die Entwicklung der Stuttgarter Lebensversicherung a.G. entscheidend mitgeprägt. Seit zehn Jahren führte er den Vorsitz des Kontrollgremiums. Am 28. Juni 2014 hat der 71-Jährige seine Aufsichtsratstätigkeit für die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. beendet. Grund für sein Ausscheiden ist das Erreichen der Altersgrenze. Becks Nachfolger an der Spitze des Aufsichtsrats ist Anton Wittl (59). Der Versicherungsexperte hat bereits über viele Jahre Unternehmen der Versicherungswirtschaft als Aufsichtsrat begleitet und kann auf langjährige Erfahrung als Geschäftsführer und Vorstand von Finanzdienstleistern sowie Rück- und Erstversicherungen verweisen.

Rainer Beck hat wichtige Meilensteine der Stuttgarter mitgeprägt
Rainer Beck wurde 1984 in den Aufsichtsrat der Stuttgarter gewählt. Im Verlauf seiner Tätigkeit begleitete er zahlreiche strukturelle Veränderungen. Meilensteine wie die Entwicklung zum „Besten Maklerversicherer“ (Focus Money) und die Einführung und Verankerung des Corporate Governance Kodexes prägte er als Vorsitzender entscheidend mit. Neben seiner Aufsichtsratstätigkeit für Die Stuttgarter bekleidete der Bankkaufmann und Jurist seit 1974 zahlreiche Positionen bei der Deutschen Bundesbank. Dort war er in Stuttgart in leitender Funktion in den Bereichen Bankenaufsicht, Statistik, Administration und Revision tätig.



„Rainer Beck war über 30 Jahre eine tragende Persönlichkeit unseres Unternehmens. Mit seinem jahrzehntelangen Einsatz und seiner hohen fachlichen und sozialen Kompetenz steht er in außergewöhnlicher Weise für die Solidität und die Tradition der Stuttgarter“, würdigt Frank Karsten, Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter, die Arbeit von Rainer Beck. „Wir danken ihm herzlich für sein großes Engagement. Mit seinem Ausscheiden endet eine Ära.“


Rückblick und Ausblick
„In den vielen Jahren als Aufsichtsrat und Aufsichtsratsvorsitzender der Stuttgarter Lebensversicherung haben zahlreiche Entwicklungen, die im Rückblick kaum absehbar waren, die Branche verändert“, sagt Rainer Beck. „Es war eine spannende und lehrreiche Zeit, auf die ich gerne zurückblicke. Die Stuttgarter hat mein uneingeschränktes Vertrauen, dass sie als starker Versicherungsverein angesichts der künftigen Herausforderungen des Marktes auch in Zukunft verlässlich für die Interessen ihrer Kunden eintreten wird – wie sie es in den letzten über 100 Jahren erfolgreich getan hat.“


Über Die Stuttgarter:
Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. als Muttergesellschaft der Versicherungsgruppe ist mit über 100 Jahren Tradition als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) allein den Interessen seiner Versicherten verpflichtet. Der Schwerpunkt der Stuttgarter liegt auf modernen Vorsorgelösungen in der Lebens- und Unfallversicherung. Die Auszeichnungen namhafter Ratingagenturen bestätigen seit Jahren regelmäßig ihre Verlässlichkeit, Solidität und Finanzstärke.


Kontakt:
Annibale Picicci
Pressereferent
Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Rotebühlstr. 120 – 70135 Stuttgart

Telefon: 0711 / 665 – 14 71
Telefax: 0711 / 665 – 15 15
E-Mail: presse@stuttgarter.de

Download

Stuttgarter_PM_RainerBeck.pdf (1555,21 kb)  Herunterladen

Stuttgarter_PM_RainerBeck.pdf



Rainer_Beck.jpg
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de