Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.05.2011
Werbung

Ratgeber Fuhrpark: Ladungssicherung im Pkw

Wer seine Ladung im Auto unzureichend befestigt, riskiert nicht nur seine eigene Sicherheit, sondern gefährdet gleichzeitig auch andere Teilnehmer im Straßenverkehr. Wie wichtig es daher ist, Handtasche, Koffer und Co im Fahrzeug richtig zu verstauen, hat HDI-Gerling in der vierten Ausgabe des "Ratgebers Fuhrpark" dargestellt, die ab sofort unter www.hdi-gerling.de/ratgeber-fuhrpark zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Fast jeder Autofahrer kennt die Situation: Im Straßenverkehr kommt es zu einer heftigen Bremsung oder einem unvorhersehbaren Ausweichmanöver und sofort rutschen oder fallen Gegenstände durch das Fahrzeug. Aus an sich harmlosen Dingen auf dem Beifahrersitz oder der Rückbank können augenblicklich gefährliche Geschosse werden.

In der vierten Ausgabe des "Ratgebers Fuhrpark" stellt HDI-Gerling jetzt Fuhrparkleitern, Geschäftsführern und Fahrern die wichtigsten Regeln zur richtigen Ladungssicherung im Pkw vor. Laut Straßenverkehrs-Ordnung ist der Fahrer eines Autos dazu verpflichtet, jegliche Ladung beim Transport so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei einem unvorhersehbaren Manöver nicht unkontrolliert durch das Fahrzeug rutschen kann.

Frank Liesen, Leitung Kraftfahrt Firmen bei der HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, kennt die häufigsten Fehler: "Oftmals versuchen Autofahrer Gegenstände festzuhalten, sobald diese während der Fahrt in Bewegung geraten. Das ist der Moment, in dem sie den Überblick über die Situation und gegebenenfalls die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren." Deshalb gehören kleine Gegenstände, wie Schlüssel, Handy oder Portemonnaie in das Handschuhfach oder die Seitentaschen in den Türen und nicht auf die Hutablage oder den Beifahrersitz.

In bewährt kompakter Form stellt der aktuelle "Ratgeber Fuhrpark" Fehler bei der Ladungssicherung vor und bietet Hilfestellung, wie die ordnungsgemäße Befestigung und Anordnung von Transportgegenständen im Pkw gewährleistet werden kann.

"Viele Pkw-Fahrer übersehen, dass auch die Ladung außen am Fahrzeug ordentlich gesichert werden muss", weiß Frank Liesen. Mit Blick auf die Verkehrssicherheit sollten deshalb nur Trägersysteme aus dem Fachhandel verwendet und bei der Beladung auf die zulässige Dachlast sowie das erlaubte Gesamtgewicht des Fahrzeugs geachtet werden. Ragt die Ladung hinten mehr als einen Meter über das Auto hinaus, so muss dies mit einer entsprechenden Warnflagge oder einer Leuchte gekennzeichnet werden.

Der "Ratgeber Fuhrpark" von HDI-Gerling greift in den zweimonatlich erscheinenden Ausgaben Schwerpunktthemen auf, um kompakt und für jedermann verständlich über gesetzliche Regelungen und Pflichten beim Fuhrparkmanagement zu informieren. Ausgabe vier zum Thema "Ladungssicherung im Pkw" steht ab sofort unter www.hdi-gerling.de/ratgeber-fuhrpark kostenlos zum Download bereit.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Andreas Ahrenbeck
Tel.: +49 (0) 511 645-4746
E-Mail: andreas.ahrenbeck@hdi-gerling.de

HDI-Gerling Firmen und Privatversicherung AG
Riethorst 2
30659 Hannover
www.hdi-gerling.de

Die HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG bietet Sachversicherungslösungen für Privatkunden und Firmenkunden. Dabei reicht die Angebotspalette von Kfz-Versicherungen über private Haftpflicht- und Hausratversicherungen bis hin zu Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen und speziellen, berufsbezogenen Lösungen für freie Berufe. Auf den Beratungs- und Serviceanspruch von Versicherungskunden geht HDI-Gerling Firmen und Privat deutschlandweit mit einer eigenen Ausschließlichkeitsorganisation sowie kooperierenden Versicherungsmaklern ein.

HDI-Gerling Firmen und Privat gehört zum Talanx-Konzern, der nach Prämieneinnahmen drittgrößten deutschen und elftgrößten europäischen Versicherungsgruppe.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de