Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.06.2010
Werbung

Real I.S. – Scope bewertet Management mit „sehr hoher Qualität“

Die Ratingagentur Scope hat die Management Qualität der Real I.S. mit der Note AA „sehr hohe Qualität“ bewertet. Besonders hervorgehoben werden Erfahrung und Kompetenz des Managements sowie die institutionalisierten Systeme des Krisen- und Risikomanagements sowie die standardisierten Investmentprozesse. „Wir freuen uns über das sehr gute Ergebnis und sehen uns in unserer Geschäftsstrategie bestätigt“, kommentiert Andreas Heibrock, Mitglied der Geschäftsführung. „Auch zukünftig werden wir nach unserer Maxime „Investmentqualität geht vor Quantität“ handeln.“

Im Untersuchungsbereich Unternehmen werden die kompetente und branchenerfahrene Unternehmensführung und die klare Organisationsstruktur gelobt. Anerkennung findet auch die strategische Ausrichtung auf Core- und CorePlus-Immobilien in Westeuropa und wachstumsstarken OECD-Ländern. Diese sorge auch im schwierigen wirtschaftlichen Umfeld für starke Nachfrage nach Produkten von Real I.S.. Im Bereich Kompetenz werden die langjährige Erfahrung und Kompetenz des Managements in der Konzeption und der Strukturierung von geschlossenen Fonds hervorgehoben. Lob erhält ebenso das Qualitätsmanagementsystem, welches DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert ist. Investment- und Aquisitionsprozesse werden durch dieses institutionalisiert und standardisiert. Die Performance der Fonds wird als nachhaltig bezeichnet.

Das Scope Management Rating gliedert sich in drei zu untersuchende Panels: Unternehmen, Kompetenz und Performance. Kriterien für die Bewertung des ersten Panels sind Organisation, Finanzstruktur und Investor Relations. Im zweiten Panel untersucht Scope die Kompetenz innerhalb der einzelnen Segmente anhand der Kriterien Management, Fachkompetenz und Risikokontrolle. Im letzten Panel wird die Performance anhand der Kriterien Emissionshistorie, Soll-/Ist-Vergleich und Nachhaltigkeit bewertet. Die einzelnen Kriterien fließen mit einer festgelegten Gewichtung in das Gesamtergebnis ein. Scope bewertet die Management Qualität der Unternehmen in neun Stufen auf einer Skala von AAA bis D.




Herr Andreas Heibrock

Tel.: +49 89 489082-207
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: andreas.heibrock@realisag.de


Herr Markus Lang

Tel.: +49 89 489082-220
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: markus.lang@realisag.de

Real I.S. AG
Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement
Innere Wiener Str. 17
81667 München
Deutschland
http://www.realisag.de/

Über die Real I.S. AG

Die Real I.S. ist ein Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und die Assetmanagement-Gesellschaft für gewerbliche Immobilien der BayernLB. Sie ist in den Bereichen des Immobilien-Consulting, der Immobilienentwicklung sowie als Investmenthaus tätig. Neben Publikumsfonds und luxemburgischen Spezialfonds gehören ebenso individuelle Fondslösungen, das Portfoliomanagement und das Management von institutionellen internationalen Immobilienportfolien zu den Tätigkeitsfeldern. Seit 1991 wurden mehr als 100 Fondsprodukte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von € 6,5 Mrd. für das Privatkundengeschäft und für institutionelle Investoren angeboten. Das Unternehmen ist mit einem ganzheitlichen Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2000 des TÜV Süddeutschland zertifiziert. Weitere Informationen unter www.realisag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de