Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.03.2007
Werbung

Rechtzeitig die Anschlussfinanzierung sichern

Wer bereits ein Haus oder eine Wohnung mit Krediten finanziert hat, ist nach Ansicht der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank, einer Tochter der Stuttgarter Finanzdienstleistungsgruppe Wüstenrot & Württembergische, gut beraten, sich spätestens drei Monate vor Ablauf der Zinsbindung um eine Anschlussfinanzierung zu kümmern. Dadurch besteht die Möglichkeit, nicht nur ein Verlängerungsangebot der bisherigen Bank, sondern zum Vergleich auch zusätzliche Konkurrenzangebote einzuholen.

Die Zinsen für Hypothekendarlehen unterscheiden sich zwar meist nur wenig, doch wegen der Höhe und der langen Laufzeit der Kredite können sich daraus nennenswerte Differenzen bei den Kosten ergeben. Sichert man sich durch den Wechsel der finanzierenden Bank zum Beispiel einen Zinsvorteil von 0,5 Prozentpunkten, führt das bei einem Kreditbetrag von 100.000 Euro schon im ersten Jahr zu einer Kostenersparnis von 500 Euro. Bei einer zehnjährigen Laufzeit des Darlehens beträgt die Ersparnis natürlich ein Vielfaches davon.

Die Zinsen von Hypothekendarlehen sind fast immer für fünf, zehn oder 15 Jahre festgeschrieben. Der Kreditnehmer weiß für diese Zeitdauer, wie viel er zu zahlen hat, und kann dies in seiner Planung und bei seinen Ausgaben berücksichtigen.

Fast alle Hypothekenkredite werden mit den im Grundbuch eingetragenen Buch-Grundschulden zugunsten des Darlehensgebers besichert. Soll die Anschlussfinanzierung durch eine andere Bank vorgenommen werden, benötigt auch der neue Darlehensgeber eine Kreditsicherheit. Am günstigsten geschieht dies, indem das bisher finanzierende Institut die Grundschulden an den Nachfolger abtritt. Hierfür muss der Kunde meist eine Freigabegebühr bezahlen. Hinzu kommen die Kosten für Notar und Amtsgericht.

Bei einem Wechsel des Kreditgebers entstehen auf diese Weise Gesamtkosten, die zum Beispiel bei einem Umschuldungsbetrag von 100 000 Euro und zehn Jahren Laufzeit einmalig 400 bis 500 Euro betragen.



Herr Frank Weber
Tel.: 0711 662-1470
E-Mail: frank.weber@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de