Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.03.2007
Werbung

Rezeptwettbewerb lockt mit attraktiven Preisen

Baden-Württemberg kocht pfundsfit

Lieblingsrezepte für neues Kochbuch gesucht / Experten geben Hilfestellung

Mit der großen AOK-Aktion für gesundes Genießen und Spaß am Bewegen haben schon viele tausend Baden-Württemberger den Weg in einen aktiveren Lebensstil gefunden. Das Mitmachen ist ganz einfach, denn pfundsfitte Ideen lassen sich leicht in den Alltag einbauen. Und wer jetzt auch noch sein Leibgericht erfolgreich entfettet, kann an einem neuen PfundsFit-Kochbuch mitwirken.

Für viele PfundsFit-Genießer im Land ist das Kochen nach dem Fettaugen-Prinzip längst zur Routine geworden. Zahlreiche ambitionierte Hobbyköchinnen und -Köche haben inzwischen sogar für ihr eigenes Lieblingsrezept eine fettarme und doch schmackhafte Alternative kreiert. Und wer dabei auch vor den Klassikern aus der badischen und schwäbischen Küche keinen Halt gemacht hat, sollte jetzt seine pfundsfitte Kochanleitung schnell einschicken. Gesucht werden die besten PfundsFit-Lieblingsrezepte aus dem ganzen Land. Eine Jury aus AOK-Ernährungsexpertinnen und Spitzenköchen wählt die besten Einsendungen aus. Mitmachen lohnt sich. Neben einer Veröffentlichung im Buch werden unter allen Einsendern zehn attraktive Reise- und Sachpreise verlost, darunter ein Kochkurs für sechs Personen bei ARD-Fernsehkoch Frank Bundschu mit Übernachtung in Bad Mergentheim, ein erholsames und genussreiches Wochenende für alle Sinne im Biohotel-Restaurant Rose in Hayingen-Ehestetten und ein zweitägiger Erlebnisaufenthalt im Europa-Park Rust für zwei Erwachsene und zwei Kinder, inklusive Übernachtung und Halbpension.

Wer sich nicht sicher ist, ob sein Leibgericht "pfundsfit-tauglich" ist, dem hilft das Experten-Forum mit Ewald Braden und seinem Team im Internet weiter. Vom 12. März an geben Ernährungs- und Bewegungsfachleute vier Wochen lang Hilfestellung und beantworten Fragen rund um PfundsFit. Wer Fragen zum Kochen, zur richtigen Ernährung und zur Bewegung hat, kann sie unter www.pfundsfit.de loswerden.

Bei PfundsFit gibt es keine Gebote, aber auch keine Verbote. Wer hungert, macht was falsch. Denn wer einmal die einfachen Regeln nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gelernt hat, wird sein Gewicht langfristig normalisieren. Fett macht fett. Es liefert zwar viel Energie, bringt aber kaum Menge auf den Teller und macht deshalb auch nicht satt, weiß AOK-Ernährungsexpertin Maria Baur.

Wann es auf den Weg zum Wunschgewicht gehen soll, kann jeder für sich selbst bestimmen. Ein Einstieg bei PfundsFit ist jederzeit und ganz leicht möglich. "Wer sich vorgenommen hat, gesünder zu leben, sollte jetzt starten, rät Maria Baur. Ihr Tipp: "PfundsFit leben heißt, statt dem Aufzug lieber mal die Treppe zu nehmen. Oder im Restaurant ein kleines Fleischgericht mit einer großen Portion Nudeln oder Kartoffeln und einer Riesenschüssel Salat zu bestellen. Oder nach dem Mittagessen lieber spazieren zu gehen und sich dann erst aufs Sofa zu legen." Unter www.pfundsfit.de ermittelt ein Bewegungsrechner, welcher Sport wieviel Kalorien kostet oder was ein langer Spaziergang dem Körper abverlangt. Und: Er stellt den Verbrauch in günstigen Lebensmitteln dar.

Mehr über PfundsFit und den Rezeptwettbewerb in jedem AOK-KundenCenter oder demnächst im Internet unter www.pfundsfit.de. Dort gibt es auch einen vierwöchigen Onlinekurs für Neu- und Wiedereinsteiger. Außerdem sind das PfundsFit-Abnehmbuch sowie ein PfundsFit-Kochbuch nach wie vor im Buchhandel erhältlich.






Herr
Tel.: 0711 25 93-234
E-Mail: presse@bw.aok.de

AOK Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 184
70191 Stuttgart
www.aok.de/bw

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de