dvb-Pressespiegel

Werbung
13.12.2005 - dvb-Presseservice

Richtig abgesichert in den Urlaub

Ob Winterurlaub in verschneiten Bergen oder ein Trip ans Mittelmeer - bei Auslandsreisen sollte man immer gut abgesichert sein. Die Techniker Krankenkasse (TK) weist darauf hin, dass die Europäische Krankenversicherungskarte bei Reisen innerhalb Europas unbedingt ins Reisegepäck gehört. Wer noch keine hat, sollte bei seiner Krankenkasse nachfragen. Bei Urlaubszielen außerhalb der Europäischen Wirtschaftsregion ist der Auslandskrankenschein weiterhin unverzichtbar. Grundsätzliche Empfehlung: Zusätzlich eine private Auslands-Krankenversicherung abschließen. Die TK bietet gemeinsam mit der Envivas Krankenversicherung den Tarif "Travel Plus" an. So ist zum Beispiel ein eventuell notwendiger Krankenrücktransport nach Deutschland abgedeckt. Gesetzliche Krankenkassen dürfen solche Kosten nicht übernehmen.  

Weitere Informationen zum Tarif "Travel Plus" sind zu finden im Internet unter www.envivas.de.



Pressereferentin
Frau Aurelia Nehr
Tel.: 040-6909-1713
Fax: 040-6909-1353
E-Mail: Aurelia.Nehr@TK-online.de

Techniker Krankenkasse
Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg
Deutschland
http://www.tk-online.de/

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de