Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.03.2010
Werbung

Riverside baut Expertenteam für die Bildungsindustrie aus

Die auch in Deutschland tätige US-amerikanische Private Equity Gesellschaft Riverside Company hat Robert Bowen als Senior Advisor für den Bereich Bildungsindustrie gewonnen. Der ausgewiesene Topmanager der Bildungsindustrie ist zurzeit noch Vorstandsvorsitzender des international aufgestellten US-amerikanischen Weiterbildungsanbieter Scientific Learning Corporation (SLC) und berät als President den US-amerikanischen Softwareanbieter National Computer Systems (NCS), der heute 41.000 Schulen zu seinen Kunden zählt und damit US-amerikanischer Marktführer ist.

Mit Hilfe von Bowens 40-jähriger Berufserfahrung will Riverside seine Aktivitäten im Bereich der Bildungsindustrie weiter stärken. Bis dato kann Riverside bereits auf zwanzig erfolgreiche Transaktionen in diesem Bereich verweisen. Dazu gehört etwa der US-amerikanische Weiterbildungsanbieter ATI, der nach vierjähriger Zusammenarbeit mit Riverside seinen Umsatz um 300 Prozent und sein EBITDA um 450 Prozent steigern konnte. Der Verkauf von ATI im Dezember 2009 erbrachte Riverside den bislang größten Gewinn in seiner 22-jährigen Geschichte.

"Robert Bowen ist ein ausgewiesener Experte in der Weiterbildungsindustrie, mit dessen Einstieg wir über Nacht Jahrzehnte an Erfahrung, Wissen und wertvollen Beziehungen gewonnen haben", sagt Riverside Co-CEO Stewart Kohl über den ausgewiesenen Topmanager, der seine Laufbahn als High-School Lehrer begann.

"Verschiedene Faktoren führten mich zu Riverside. So hat mich die globale Aufstellung, aber auch die Unternehmenskultur überzeugt. Denn bei Riverside ist die Weiterbildungsindustrie nicht nur einer der zentralen Portfolio-Sektoren. Sondern die Weiterbildung der Riverside-Mitarbeiter wird auch intern großgeschrieben. Das hat mich überzeugt", sagte Bowen.



Herr Pablo Fuente
Assistant Director of Communications
Tel.: +32 26262132
E-Mail: pfa@riversideeurope.com

Die Riverside Company
Alter Hof 5
80331 München
Deutschland
www.riversideeurope.com

Riverside Company

Riverside ist eine der führenden weltweit tätigen Private-Equity-Gesellschaften, die sich auf die Übernahme von führenden kleinen und mittelgroßen Unternehmen (mit einem Wert von bis zu 150 Mio. EUR) konzentriert. Riverside arbeitet eng mit den Führungsteams zusammen, um den Erfolg der Unternehmen durch Zukäufe und organisches Wachstum auszubauen.

Seit seiner Gründung 1988 hat Riverside in 224 Transaktionen mit einem Gesamtunternehmenswert von 4,2 Mrd. EUR investiert. Das Beteiligungsportfolio in Nordamerika, Europa und Asien umfasst derzeit 70 Unternehmen mit einem Jahresumsatz von insgesamt 2,5 Mrd. EUR, einem EBITDA von 384 Mio. EUR und über 13.000 Mitarbeitern (Stand: 30. Juni 2009).
Riverside bietet die Ressourcen, um Akquisitionen reibungslos durchzuführen - dank seiner Kapitalausstattung von 2,4 Mrd. EUR, seiner mehr als 180 Experten in 18 Niederlassungen (Atlanta, Brüssel, Budapest, Chicago, Cleveland, Dallas, Hongkong, Los Angeles, Luxemburg, Madrid, München, New York, Prag, San Francisco, Seoul, Stockholm, Tokio und Warschau) und der langjährigen Geschäftsbeziehungen zu Partner-Kreditgebern.
Gemessen an der Wertentwicklung gehören Thomson Venture Economics zufolge acht der neun Riverside-Fonds zu den erfolgreichsten 25 Prozent aller Fonds (Stand: Juni 2009).
Zu Riversides Investoren zählen weltweit führende Pensionskassen, Stiftungen, Dachfonds, Versicherungsunternehmen und Banken.

www.riversidecompany.com
www.riversideeurope.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de