Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.12.2007
Werbung

Rot, Gelb, Grün – BKK Klinik-Finder gibt Orientierung auf den ersten Blick - Service für Versicherte ausgebaut

Seit wenigen Tagen liegen die neuen Qualitätsberichte der Krankenhäuser für 2007 vor (Datenbasis 2006). Der BKK Bundesverband hat die Gelegenheit genutzt und diese neuen Informationen für Versicherte noch einfacher und nutzerfreundlicher mit Hilfe des BKK Klinik-Finders aufbereitet.

Ampelfarben bringen Durchblick

Die Qualitätsberichte der zweiten Generation enthalten erstmals nicht nur quantitative, sondern auch qualitative Kennzahlen: Anhand von 27 so genannten Qualitätsindikatoren wird die Ergebnisqualität der Kliniken dokumentiert. So wird z. B. angegeben, wie häufig in einem Krankenhaus nach bestimmten Operationen bei Patienten Wundinfektionen aufgetreten sind oder ein Kinderarzt bei einer Frühgeburt anwesend war. Um diese umfangreichen Rechercheergebnisse anschaulich, verständlich und vor allem vergleichbar aufzubereiten, greift der BKK Klinik-Finder auf die drei klassischen Ampelfarben zurück: Rot, Gelb und Grün.

Ein grüner Punkt bedeutet, die Behandlungsergebnisse liegen in einem definierten Referenzbereich, der durch die Bundesgeschäftsstelle Qualitätssicherung (BQS) vorgegeben wird. Erscheint ein gelber Punkt, so liegt das Ergebnis für einen bestimmten Qualitätsindikator der Klinik außerhalb des Referenzbereichs, allerdings ist es genau so gut oder noch besser als die Ergebnisse aller gemessenen Krankenhäuser. Ein roter Punkt hingegen heißt Achtung, die hier erzielten Ergebnisse liegen unter dem Referenzbereich sowie unter dem Bundesdurchschnitt. Erscheint ein grauer Punkt, dann liegen keine Angaben der Klinik vor bzw. die Angaben im Qualitätsbericht sind unplausibel.

Per Mausklick zum Ergebnis

Zu finden sind die Qualitätsindikatoren auf verschiedenen Wegen. Bereits die Startseite bietet unter der rechten Zwischenüberschrift „weitere Suchkriterien“ das Stichwort „Qualitätsindikatoren“. Klickt man hier an, öffnet sich eine Seite, auf der man unter zehn medizinischen Leistungsgebieten auswählen und die Suche nach den dafür veröffentlichten Qualitätsergebnissen auslösen kann.

Auch die einfache Suche auf der Startseite führt zu den Qualitätsindikatoren. Man gibt entweder den Namen einer bestimmten Klinik ein, ein Stichwort in der Volltextsuche oder eine Postleitzahl und einen Kilometerradius. Der BKK Klinik-Finder sucht dann entsprechend den vorgegebenen Begriffen infrage kommende Krankenhäuser heraus. Klickt man nun auf das Stichwort „Details“ eines Krankenhauses aus der Ergebnisliste, gelangt man zu den konkreten Angaben der jeweiligen Klinik. In der linken Navigationsleiste sind Qualitätsindikatoren unter dem Stichwort „BQS-Qualitätsindikatoren“ aufgelistet.

Suchergebnisse werden eindeutiger

Die neuen Qualitätsberichte basieren auf einheitlichen Begriffsstandards. Medizinische Begriffe, Ausstattungsmerkmale und Namen von Fachabteilungen werden nun in den Krankenhäusern identisch verwendet und verbessern somit die Vergleichbarkeit spezifischer Leistungsangebote der Krankenhäuser. Durch die Auswahl bestimmter Merkmale kann der Nutzer innerhalb der erweiterten Suche jene Kliniken ermitteln, die für ihn wichtige Ausstattungs- bzw. Leistungsmerkmale anbieten.

Darüber hinaus finden die Nutzer nach wie vor zusätzliche Informationen über Qualitätszertifikate, die die Krankenhäuser freiwillig erworben haben, wie babyfreundliches Krankenhaus, rauchfreies Krankenhaus oder die abgeschlossene KTQ-Zertifizierung (eine Zertifizierung zum internen Qualitätsmanagement durch die Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen). Weitere Informationen zu Fachbegriffen bietet das ständig wachsende Glossar. Ebenfalls neu ist: Ab jetzt reicht es bei der einfachen Suche, nur die ersten Buchstaben beim Ort oder bei der Volltextsuche einzugeben und das System stellt verschiedene Optionen zur Auswahl. Selbst schwierige Namen wie „Tonsillektomie“ oder „Gallengangskarzinom“ sind durch die Autovervollständigung leicht zu finden. Und wer gerne sehen möchte, wie das von ihm ausgewählte Krankenhaus aussieht und wie es zu erreichen ist, klickt einfach in der Detailansicht auf den Begriff „Stadtplan“ und kann dann zwischen einer Kartenabbildung, einem Satellitenbild oder einer Hybridansicht wählen.

Versicherte bei Entscheidung stärken

Beim kürzlich veröffentlichten Test der Stiftung Warentest zu den im Internet verfügbaren Krankenhaus-Suchmaschinen hatte der BKK Klinik-Finder bereits vor der nun abgeschlossenen Weiterentwicklung einen sehr guten dritten Platz belegt. Das Feedback der Tester hat der BKK Bundesverband ernst genommen und den BKK Klinik-Finder noch nutzerfreundlicher und übersichtlicher gestaltet. So wurde z. B. in der erweiterten Suche eine laiensprachliche Übersetzung der Diagnose- und Operationskodes in die Oberfläche integriert. Damit unterstützt der BKK Klinik-Finder künftig Versicherte noch besser, eine Entscheidung bei der Auswahl einer Klinik zu treffen bzw. sich im Vorfeld einer Behandlung über ein Krankenhaus umfassend zu informieren.

Interessiert? Den BKK Klinik-Finder können Sie ganz einfach unter: www.bkk-klinikfinder.de im Internet finden.



Frau Ann Hörath
Tel.: 030/22312-0
Fax: 030/22312129
E-Mail: presse@bkk-bv.de

BKK Bundesverband
Kronprinzenstraße 6
45128 Essen
www.bkk.de

Seit über 200 Jahren versichern und versorgen Betriebskrankenkassen Mitarbeiter von Unternehmen und Betrieben – vom Pförtner und der Ver-käuferin über den Fließbandarbeiter und kaufmännischen Angestellten bis zur Leitungs- und Vorstandsebene. Seit der Einführung des freien Kas-senwahlrechts haben sich immer mehr Menschen für die BKK entschie-den. Über 14 Millionen Menschen, einschließlich der beitragsfrei Famili-enversicherten, werden heute von 185 Betriebskrankenkassen versorgt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de