Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.06.2006
Werbung

Rund 90 % der Versicherungsmakler verschenken Verkaufs-Chancen

Das Potenzial für Interessentenqualifizierung und Cross-Selling-Potenzial via Newsletter wird von Versicherungsmaklern weithin verkannt. Lediglich rund 10 Prozent nutzen einen E-Mail-Newsletter. Weitgehend fehlende Basisinformationen und daraus resultierende Fehleinschätzungen sind der Hauptgrund für diebisherige Abstinenz der Makler. Das ist das Ergebnis einer telefonischen Erhebung bei 70 Versicherungsmaklern durch der-newsletter-experte.de.

9 von 10 Versicherungsmaklern betreiben über ihre Website weder Interessentenqualifizierung noch Kundenbindung.

Vom pauschalen "Kein Interesse" über "zu aufwändig" bis Angst, mit E-Mail-Newslettern zwischen überbordendem Spam nicht gesehen zu werden, reicht das Spektrum, warum Versicherungsmakler großenteils bislang keinen Newsletter herausgeben. Das fand der-newsletter-experte.de bei einer telefonischen Erhebung bei 70 Versicherungsmaklern heraus.

Insgesamt ist die Assekuranz in Bezug auf E-Mailmarketing ein Spätentwickler. Während der Anteil der Versicherungsunternehmen mit Newsletter laut inter-Sys (http://www.inter-sys.de) von 19 % (2003) auf 35 % (2005) stieg, blieb der Anteil der Versicherungsmakler mit einem eigenen E-Mail-Newsletter mit rund 5 % in 2005 gering.

Zwar kündigten einige Makler den Betrieb eines E-Mail-Newsletters auf ihrer Website seit einiger Zeit an, doch auf Befragen steht die Einführung zur Zeit nicht an vorderster Stelle.

Dabei bietet sich ein E-Mail-Newsletter für Versicherungsmakler aus mindestens zwei Gründen an:

Zum einen kommt das Thema Versicherung in den klassischen Medien mehr oder weniger nur vor, wenn neue Gesetzgebungsvorhaben anstehen. Versicherungsmakler könnten also hier mit einem kompetenten E-Mail-Newsletter ein offensichtliches Vakuum füllen.

Zweitens wird dem Makler eher als einer Versicherungsagentur, die nur ein Unternehmen vertritt, zugetraut, einen Marktüberblick zu haben. Das heißt, Makler haben einen Vertrauensvorschuss, den sie durch gezielte Informationen ausbauen könnten.

Vertrauensbildung und Vorinformation können zwei wichtige Aufgaben des E-Mail-Newsletters sein, der besonders im Vorverkaufsprozess eingesetzt werden kann.

"Wer in dieser Branche einen eigenen Newsletter auflegt, hat ganz klar einen Wettbewerbsvorteil", sagt Karsten Büttner von der-newsletter-experte.de. "Denn die einmal eingesetzten Marketingmittel, um einen Interessenten oder Kunden zu gewinnen, können nun viel besser genutzt werden", argumentiert der Newsletter-Experte. Schließlich sei die Ansprache von Newsletter-Abonnenten um ein Vielfaches günstiger als das werbliche Ansprechen immer neuer Interessenten.

der-newsletter-experte.de hält ein kostenloses White Paper zum Thema Newslettermarketing für die Versicherungswirtschaft bereit, in dem gezeigt wird, warum ein Newsletter sinnvoll ist und sich schnell amortisieren kann. Das White Paper kann hier kostenfrei bestellt werden:
http://www.der-newsletter-experte.de/assekuranz/wpassekuranz.php



-
Herr Karsten Büttner
Tel.: 0451-61 12 99 20
Fax: 0451-61 12 99 30
E-Mail: karsten.buettner@online-marketing-praxis.de

Online-Marketing-Praxis.de
Karsten Büttner
Rostockstraße 2
23564 Lübeck
Deutschland
http://www.online-marketing-praxis.de; http://www.der-newsletter-experte.de

Karsten Büttner Verlag und Marketingberatung unterstützt Unternehmen bei ihrer Vermarktung im Internet auf verschiedenen Ebenen.

Das Angebot reicht von kostenlosen E-Mailkursen und Newslettern über kostengünstige Selbstlernkurse, Fachbücher bis zur individuellen Beratung.

Das Informations- und Dienstleistungsportal auf www.online-marketing-praxis.de deckt mit seinen Kooperationspartnern ein breites Spektrum an Themen und Leistungen ab. Das Angebot von www.der-newsletter-experte.de fokussiert dagegen auf Fullservice rund um das Newsletter-Marketing.

Weitere Themen und Leistungen werden auf verschiedenen Spezialsites angeboten. Zu finden sind diese Angebote auf der Seite http://www.online-marketing-praxis.de/mehr-infos.php.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de