Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.08.2011
Werbung

SEB Asset Management kauft Bürogebäude in Warschau

Für das Portfolio des SEB Europe REI wurde eine voll vermietete Büroimmobilie in Warschau erworben. Der deutsche Immobilien-Spezialfonds richtet sich an institutionelle Investoren und weist ein konservatives Rendite-Risiko-Profil auf.

Das mit „Grade A“ bewertete Objekt liegt im Zentrum des Bezirks Mokotów, einem Bürostandort in bevorzugter Lage mit nur zehn Fahrminuten zum Flughafen. Es verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 13.270 qm und 185 Parkplätze. Das 11-geschossige Bürohaus wurde 2008 fertiggestellt und ist modern ausgestattet. Zu den großen Mietern zählen Generali, AC Nielsen und ILF Consulting Engineers – die durchschnittliche Restlaufzeit der Verträge beträgt 5,4 Jahre. Verkäufer des Objekts ist der von GLL Real Estate Partners GmbH gemanagte Investec GLL Global Special Opportunities Real Estate Fund. Der Kaufpreis beträgt 38 Millionen Euro.

Die wirtschaftlichen Voraussetzungen auf dem polnischen Markt sind vielversprechend. Polen ist sehr gut durch die Krise gekommen und überzeugt im europäischen Vergleich weiterhin mit überdurchschnittlichem Wirtschaftswachstum. In der Hauptstadt Warschau sind nahezu alle großen namhaften ausländischen Unternehmen mit Niederlassungen vertreten. Die Nachfrage nach Büroflächen ist höher als das Angebot, so dass in den nächsten 12 bis 18 Monaten ein Mangel an modernen Büroflächen in adäquaten Lagen herrschen wird. Entsprechend ist von einem Mietpreisanstieg auszugehen. Zum Bestand der SEB Asset Management in Polen gehören somit fondsübergreifend acht Objekte mit insgesamt rund 119.200 qm und einem Verkehrswert von ca. 352 Millionen Euro.



Frau Brigitte Schroll
Head of Communications
Tel.: 069 27299-1502
E-Mail: presse@sebam.de

Frau Karolin Sulzer
Pressereferentin
Tel.: 069 27299-1503
E-Mail: presse@sebam.de

SEB Asset Management AG
Rotfeder-Ring 7
60327 Frankfurt/M.
www.sebassetmanagement.de

SEB Gruppe

SEB ist ein führender nordeuropäischer Finanzkonzern. In Schweden und den baltischen Staaten bietet die Bank ein breites Spektrum von Beratungsdienstleistungen und Finanzlösungen an. In Dänemark, Finnland, Norwegen und Deutschland liegt der Fokus der Geschäftsaktivitäten im Firmenkundengeschäft und im Asset Management. Die Bank offeriert in diesen Ländern ein umfassendes Leistungsangebot für institutionelle Kunden sowie Firmenkunden. SEB ist ein internationaler Konzern mit weltweiter Präsenz in 20 Ländern. Der SEB Konzern hat eine Bilanzsumme von 2.201 Milliarden SEK (rd. 241 Milliarden EUR), verwaltet ein Vermögen von 1.356 Milliarden SEK (rd. 148 Milliarden EUR) per 30.06.2011 und hat rund 17.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen zum Konzern finden Sie unter www.sebgroup.com.

SEB Asset Management Deutschland

Die SEB Asset Management (SEB AM), Frankfurt, ist das spezialisierte Investmenthaus des SEB-Konzerns in Deutschland für aktiv gemanagte Wertpapier- und Immobilienfonds. Als Teil der Konzerndivision „Wealth Management“ mit rund 1.000 Mitarbeitern und Assets under Management von 1.298 Milliarden SEK (rd. 142 Milliarden EUR) verfügt die SEB AM über globale Expertise in traditionellen und innovativen Assetklassen und unterschiedlichen Anlagestilen. Der Investmentansatz ist durch aktives Management in kleinen spezialisierten Investmentteams gekennzeichnet. Durch die Verbindung von globalem mit lokalem Know-how verfügt die SEB für institutionelle und private Kunden über Anlagelösungen aus einem breiten Risiko-Rendite-Spektrum.

In Deutschland bietet die Fondsgesellschaft ein klar strukturiertes Angebot von Publikums- und Spezialfonds, ergänzt um kundenspezifische Investmentlösungen und Vermögensverwaltungsmandate. Als Teil des internationalen Netzwerks versteht sich die SEB AM als Spezialist für globales Immobilienmanagement sowie risikoadjustierte Investmentkonzepte für europäische Renten und Multi Asset sowie Value-Aktien Europa. SEB AM gehört seit Jahren zu den führenden Immobilienfondsmanagern. Von Fitch mit M2 ausgezeichnet, kann sie seit dem Jahr 2005 das beste Real Estate Manager Rating von Fitch in Deutschland vorweisen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de