Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.10.2010
Werbung

SEB ImmoPortfolio Target Return Fund erwirbt Beteiligung in Singapur

Die SEB Asset Management verstärkt ihr Engagement in Asien. Über ein Joint Venture mit asiatischen Partnern hat sie das renommierte Einkaufszentrum „Chinatown Point“ in Singapur erworben. 30 Prozent der Transaktion entfallen auf den Offenen Immobilienfonds SEB ImmoPortfolio Target Return, weitere 30 Prozent auf einen von SEB verwalteten Individualfonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Chinatown Point liegt im Stadtzentrum von Singapur, an der Kreuzung von New Bridge Road und Upper Cross Street, direkt über der U-Bahn-Station „Chinatown“. Neben der North-East Line wird von dort auch die neue Downtown Line abfahren, was die gute Verkehrsanbindung des Einkaufszentrums zusätzlich verbessert.

Das 1980 erstellte Objekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von 16.446 qm. Über den Einzelhandelsflächen befinden sich Büroräume, im Untergeschoss stehen Besuchern und Mitarbeitern 361 Parkplätze zur Verfügung. Chinatown Point ist bereits zu 95 Prozent vermietet. Modernisierungsmaßnahmen sollen Vermietungsquote und -einnahmen über die nächsten Jahre weiter steigern.

Der SEB ImmoPortfolio Target Return Fund (DE00009802314) richtet sich an institutionelle Investoren und vermögende Privatanleger. Der Fonds ist als Core-Plus-Produkt positioniert. Zu den wesentlichen Merkmalen seiner offensiven Investmentstrategie zählen sowohl Investitionen in bereits etablierte Immobilienmärkte als auch Engagements in Regionen und Nutzungen mit ausgeprägter Wachstumsperspektive. Mit der Akquisition in Singapur wurde das Portfolio auf 46 Objekte in dreizehn Ländern erweitert.




Frau Brigitte Schroll

Tel.: (069) 27299 – 1502/1503
Fax:
E-Mail: presse@sebam.de


Frau Christina Bertholdt

Tel.: (069) 27299 – 1502/1503
Fax:
E-Mail: presse@sebam.de

SEB Asset Management AG
Rotfeder-Ring 7
60327 Frankfurt/M.
www.sebassetmanagement.de

SEB Gruppe

Gegründet 1856, gehört die SEB heute zu den größten etablierten Finanzinstituten Nordeuropas und ist mit rund 19.000 Mitarbeitern in 20 Ländern präsent. Zu den Kernmärkten der SEB gehören Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Deutschland und die baltischen Staaten – Estland, Lettland und Litauen. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 2.318 Milliarden SEK (rd. 244 Milliarden EUR). Die SEB Gruppe verwaltet weltweit ein Vermögen von 1.328 Milliarden SEK (rd. 140 Milliarden EUR) für 2.900 Firmen- und institutionelle Kunden sowie 5 Millionen Privatkunden (Stand: 30. Juni 2010). Diese dezentrale Struktur vereint auf ideale Weise globale Expertise mit lokaler Nähe zu den Kunden. Weitere Informationen über SEB finden Sie unter www.sebgroup.com.

SEB Asset Management Deutschland

Die SEB Asset Management (SEB AM), Frankfurt, ist das spezialisierte Investmenthaus des SEB-Konzerns in Deutschland für aktiv gemanagte Wertpapier- und Immobilienfonds. Als Teil der Konzerndivision „Wealth Management“ mit rund 970 Mitarbeitern und Assets under Management von 1.258 Milliarden SEK (rd. 132 Milliarden EUR) verfügt die SEB AM über globale Expertise in traditionellen und innovativen Assetklassen und unterschiedlichen Anlagestilen. Der Investmentansatz ist durch aktives Management in kleinen spezialisierten Investmentteams gekennzeichnet. Durch die Verbindung von globalem mit lokalem Know-how verfügt die SEB für institutionelle und private Kunden über Anlagelösungen aus einem breiten Risiko- Rendite-Spektrum.

In Deutschland bietet die Fondsgesellschaft ein klar strukturiertes Angebot in Form von Publikums- und Spezialfonds, ergänzt um kundenspezifische Investmentlösungen und Vermögensverwaltungsmandate. Als Teil des internationalen Netzwerks versteht sich die SEB AM als Spezialist für globales Immobilienmanagement sowie risikoadjustierte Investmentkonzepte für europäische Renten und Multi Asset sowie Value-Aktien Europa. SEB AM gehört seit Jahren zu den führenden Immobilienfondsmanagern. Von Fitch mit M2 ausgezeichnet, kann sie seit dem Jahr 2005 das beste Real Estate Manager Rating von Fitch in Deutschland vorweisen.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de